Nintendo kündigt den Nintendo 2DS an

Spielt alle 3DS-Spiele ab, nur eben in 2D. Im Gehäuse steckt nur ein Bildschirm.

Update (29.08.2013): Obwohl es so aussieht, als nutze der 2DS zwei einzelne Bildschirme, verfügt er doch in Wahrheit nur über einen einzigen.

Unter der Plastikabdeckung des Gehäuses, die zur Abgrenzung dient, verbirgt sich demnach lediglich ein einzelner Touchscreen, berichtet USGamer.

Damit spart sich Nintendo natürlich Kosten, indem man eben nur einen größeren Bildschirm anstatt zwei verschiedene produzieren muss - und es erklärt auch, warum man den 2DS nicht zusammenklappen kann. Theoretisch wäre somit auch der obere Bildschirmausschnitt mit Touch-Eingaben kompatibel, er wird jedoch durch eine Plastikschicht geschützt.

1

Originalmeldung: Nintendo hat ein neues Modell der 3DS-Familie angekündigt: Den Nintendo 2DS.

Das Gerät wurde speziell für all diejenigen designt, die eine günstige Einstiegsmöglichkeit in den 3DS-Markt suchen.

Der 2DS kann alle 3DS-Spiele abspielen, verfügt aber nicht über 3D-Funktionen.

In den USA erscheint der 2DS am 12. Oktober in den Farben Rot und Blau und wird 129,99 Dollar kosten. In Europa legt Nintendo keine Shop-Preise fest.

Hardwaretechnisch bietet der 2DS die gleichen Dual-Bildschirme wie der 3DS, auch die Steuerung, Touchscreen-Features und Abwärtskompatibilität DS bleiben gleich. Ebenso gibt es eine WiFi-Funktion für Multiplayer-SPiele, Nintendo Video und Zugriff auf den eShop.

2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (55)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (55)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading