Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Dragon Age: Inquisition. Die taktische Ansicht aus DA: Origins kehrt in Dragon Age: Inquisition zurück, ebenso sind die Qunari spielbar. [Eurogamer.de]

Diablo 3. Blizzard will mit dem neuen Loot-System von Diablo 3 erreichen, dass sich die Spieler wieder mehr auf das Spielen konzentrieren und weniger auf das Auktionshaus. [Eurogamer.de]

Xbox One. Nach Angaben von Microsofts Albert Penello werden die DRM-Funktionen der Xbox One nicht zurückkehren, für bestimmte Features wären sie aber eben eine Voraussetzung. [Eurogamer.de]

Need for Speed. Ghost Games hat ab sofort die Kontrolle über das Need-for-Speed-Franchise. [Eurogamer.de]

Tactical Intervention. Die Open Beta des Multiplayer-Shooters Tactical Intervention hat begonnen. [Steam]

Star Citizen. Die Crowdfunding-Kampagne von Star Citizen hat nun die Marke von 17 Millionen Dollar durchbrochen. [Roberts Space Industries]

Xbox Live Rewards. Microsoft hat sein Xbox-Live-Reward-Programm überarbeitet. [Offizielle Webseite]

The Chaos Engine. Das Remake von The Chaos Engine ist ab sofort via Steam für PC, Mac und Linux verfügbar. [Pressemitteilung]

Octodad. Auf der PS4 wird Octodad: Dadliest Catch PlayStation Move unterstützen. [PlayStation Blog]

SimCity. Maxis arbeitet an Problemen mit der Mac-Version von SimCity. [VG247]

Port Royale 3. Die Gold Edition von Port Royale ist ab sofort für PC und PS3 verfügbar. [Pressemitteilung]

Xbox. Der Xbox Live Marktplatz hört nun auf den Namen Xbox Games Store. [Microsoft]

Cosmic Star Heroine. Zeboyd plant eine Kickstarter-Kampagne für Cosmic Star Heroine auf der PS4 und Vita. [PlayStation Blog]

The Playroom. Double Fine entwickelt Inhalte für The Playroom auf der PS4. [Joystiq]

Plants vs. Zombies 2. PopCaps Plants vs. Zombies 2 wurde mittlerweile rund 25 Millionen Mal runtergeladen. [VG247]

Borderlands 2. Gearbox nennt Details zum Ultimate Vault Hunter Upgrade Pack 2 für Borderlands 2. [Eurogamer.net]

Whore of the Orient. Jieh-Yung Lo, prominentes Mitglied der australisch-chinesischen Community in Australien, stört sich am Titel von Whore of the Orient und zieht auch eine Beschwerde bei der Menschenrechtskommission in Betracht. [The Age]

ID@Xbox. Spiele, die über das ID@Xbox-Programm auf der Xbox One veröffentlicht werden, können etwa auch von Mikrotransaktionen oder dem Free-to-play-Modell Gebrauch machen. [Joystiq]

Next Car Game. Bugbears Projekt Next Car Game kann nun vorbestellt werden, sämtliche Umsätze kommen dabei der Entwicklung zugute. [Offizielle Webseite]

Bayonetta 3. Hideki Kamiya kann sich derzeit kein Bayonetta 3 vorstellen. [NeoGAF]

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.