Sony kündigt neues Vita-Modell an

Dünner, leichter und ab dem 10. Oktober in Japan erhältlich.

Sony hat ein neues Modell der PlayStation Vita angekündigt.

1
Die technischen Spezifikationen.

Dieses ist rund 20 Prozent dünner - 15mm - als das bisherige Modell und mit 219g auch 15 Prozent leichter.

Weiterhin bringt die neue Version 1GB Onboard-Speicher mit sich, wodurch ihr für kleinere Downloads und Spielstände nicht mehr unbedingt eine zusätzliche Speicherkarte benötigt.

Ebenso verspricht Sony eine verbesserte Akkulaufzeit, die für bis zu sechs Stunden Gameplay ausreichen soll - eine Stunde mehr als bisher.

Dafür hat man allerdings den bisher verwendeten OLED-Bildschirm durch ein LED-Display ersetzt. Dieses verfügt über Multi-Touch-Funktionen und ist 5 Zoll (16:9) groß, unterstützt eine Auflösung von 960x544 und offensichtlich 16 Millionen Farben.

Erscheinen soll das neue Modell am 10. Oktober in Japan in den Farben Gelb, Pink, Weiß, Grau, Lindgrün und Hellblau.

Infos zu einer Veröffentlichung in Europa liegen bislang nicht vor.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading