Kickstarter-Kampagne zu Hinterlands The Long Dark beendet

Update: Ziel erreicht, David Hayter und PayPal.

Update (16.10.2013): Die Kickstarter-Kampagne ist soeben mit 256.217 Kanadischen Dollar zu Ende gegangen.

Auf der offiziellen Webseite könnt ihr euch aber auch weiterhin noch via PayPal an dem Projekt beteiligen.

Neben Jennifer Hale wurde zwischenzeitlich auch noch David Hayter (Solid Snake) als Neuzugang für eine Sprechrolle in The Long Dark präsentiert.

Durch das Erreichen von zusätzlichen Stretch Goals erhält jeder Unterstützer unterdessen noch eine exklusive downloadbare Graphic Novel zum Spiel, außerdem kann der Soundtrack des Spiels erweitert werden.

Update (14.10.2013): Knapp zwei Tage vor dem Ende hat The Long Dark sein Ziel erreicht, mittlerweile steht man bei knapp 215.000 Kanadischen Dollar.

Die Möglichkeit, das Projekt via PayPal zu unterstützen, soll in Kürze folgen.

Update (11.10.2013): Jennifer Hale ist als Sprecherin in The Long Dark mit dabei, wie Hinterland bekannt gegeben hat. Der Charakter, den sie vertont, soll eine zentrale Rolle in der Story spielen. Weitere Details gibt es aber noch nicht.

Die Kampagne läuft noch fünf Tage und man braucht noch rund 30.000 Dollar, um das Ziel von 200.000 Kanadischen Dollar zu erreichen.

Update (08.10.2013): Hinterland hat ein erstes Gameplay-Video zu The Long Dark veröffentlicht.

Das von Hinterlands Raphael van Lierop vertonte Video zeigt euch die Spielwelt, wie ihr mit Tieren kämpft und in der nordamerikanischen Wildnis überlebt.

Die Kickstarter-Kampagne läuft noch acht Tage und derzeit steht man bei rund 127.000 der angestrebten 200.000 Kanadischen Dollar.

Update (18.09.2013): Die Kickstarter-Kampagne zu The Long Dark ist gestartet.

Gleichzeitig verriet man auch ein paar weitere Details zum Spiel, in dem ihr nicht nur das Wetter oder die Tageszeit beachten müsst, sondern auch den Zustand eurer Ausrüstung, die Wildtiere sowie euren Essens-, Wasser- und Energieverbrauch.

Kämpfe gegen andere Menschen sollen selten sein und die Spielwelt soll euch viele Möglichkeiten bieten, mit ihnen umzugehen. Egoismus wie auch Selbstlosigkeit können sich hierbei zu eurem Nachteil entwickeln, also liegt es an euch, die passende Balance zu finden.

Das Open-World-Spiel soll in Episodenform veröffentlicht werden, mit dem ersten Kapitel ist im Oktober 2014 für PC, Mac und Linux zu rechnen. Spätere Kapitel sollen als kostenlose Updates folgen.

Wer schnell ist, kann sich auf Kickstarter bereits für 15 Kanadische Dollar das Spiel sichern. Ist diese begrenzte Menge vergeben, kostet es 20 Dollar. Das Ziel der Kampagne liegt übrigens bei 200.000 Kanadischen Dollar.

Originalmeldung: Ehemalige Entwickler von BioWare, Relic, Riot und Volition haben sich zusammengeschlossen und ein neues Studio namens Hinterland gegründet.

Das erste Projekt von Hinterland hört auf den Namen The Long Dark und ist als episodisches Open-World-Survival-Spiel für PC, Mac und Linux geplant. Eine Kickstarter-Kampagne dazu soll am 16. September starten.

Das Ganze wird aus der First-Person-Perspektive gespielt und schickt euch in ein Nordamerika, dessen technologische Infrastruktur durch eine Katastrophe zerstört wurde.

In der ersten Episode sollt ihr den Buschpiloten William Mackenzie spielen, der in der Wildnis des Nordens gemeinsam mit anderen Überlebenden strandet. Während ihr die Umgebung erkundet, sammelt ihr neben Ressourcen auch Informationen, um überleben zu können. Ebenso sollt ihr moralische Entscheidungen treffen müssen, die die Spielwelt beeinflussen.

Creative Director von Hinterland ist Raphael van Lierop, der unter anderem bereits an Far Cry 3, Warhammer 40.000: Dawn of War und Company of Heroes mitgearbeitet hat.

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading