Mehr Details zu Ubisofts Child of Light

Erscheint 2014 als Download für diverse Plattformen.

Ubisoft hat heute weitere Details zu seinem Projekt Child of Light verraten.

1

Wie Valiant Hearts: The Great War basiert Child of Light auf Ubisofts UbiArt-Framework-Engine, entwickelt wird es bei Ubisoft Montreal.

Nach Angaben des Publishers ist Child of Light eine „Neuinterpretation klassischer Märchen", die euch in die Welt Lemuria führt. Hier enthüllt ihr Mysterien und bestreitet rundenbasierte, von JRPGs inspirierte Kämpfe.

Ihr spielt dabei das Mädchen Aurora, das aus seiner Heimat gerissen wurde und nun einen Weg zurück sucht. Dazu muss sie Sonne, Mond und Sterne aus den Fängen der mysteriösen Königin der Nacht befreien.

Unterstützt wird sie unter anderem von der kleinen Elfe Ignuculus und weiteren Verbündeten, denen ihr auf ihrer Reise begegnet.

Erscheinen wird Child of Light 2014 für den PC, Wii U, Xbox 360, PlayStation 3, PlayStation 4 und Xbox One.

Child of Light - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading