Neues Video zu Elite: Dangerous zeigt einen Kampf zwischen zwei Großschiffen

Eigentlich geht es dabei aber mehr um die Musik.

Frontier Developments hat ein neues Video zu Elite: Dangerous veröffentlicht.

Darin bekämpfen sich zwei Großschiffe mit Jägerunterstützung, aber genau darum geht es den Entwicklern hierbei eigentlich gar nicht.

Das Video war vielmehr ein Teil des Auswahlprozesses für den Komponisten, der die Musik beisteuert. Der Track im Video wurde vom Gewinner, Erasmus Talbot, erstellt.

Dennoch stellten sich Spieler natürlich die Frage, inwiefern das gezeigte Material dem Spiel entspricht.

„Die echte Frage ist, ob das richtiges Ingame-Material oder ein für Promo-Zwecke erstelltes Video ist? (Wird die Cockpit-Perspektive so aussehen? Was ist mit der Flugmechanik? Den Kämpfen? Den Effekten?)", fragt etwa User X2Eliah.

„Es ist eine Mischung aus beidem", sagt Frontiers Senior Producer Michael Brookes. „Das Material wurde komplett im Spiel aufgenommen, aber es gab einige Post-Processing-Arbeiten und das Cockpit ist eine Attrappe (wir integrieren es derzeit ins Spiel)."

„Wir werden in ein paar Wochen ein Video veröffentlichen, das dieses Video aus einer künstlerischen Perspektive auseinandernimmt. Dann erfahrt ihr auch mehr darüber."

Brookes zufolge werde man aber im fertigen Spiel andere Schiffe nicht so schnell zerstören können, wie es das Video vermuten lässt. „Ja, der Kampf im Video wurde komprimiert. Die Dinge lassen sich nicht so einfach zerstören."

Erscheinen wird Elite: Dangerous 2014 für den PC.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading