GTA 5 - Mission 25: Cargobob Helicopter, Mission 26: Drei sind eine Gruppe

GTA 5 Komplettlösung und Tipps (100 % Gold-Ranking) - So entert ihr elegant eine Militärbasis und eine Bundesbehörde

GTA 5 - Komplettlösung Storymodus

Cargobob Helicopter - Mission 25

Spielbarer Charakter: Trevor

Zusätzliche Ziele (100 Prozent)
- Zeitlimit: 5:30

Für den Hafenjob braucht ihr einen bestimmten Lasten-Heli und den gibt es leider nur in einer Militärbasis in den Hügeln nördlich der Stadt. Der Punkt ist mit H5 markiert, nur allzu nah kommt ihr so einfach nicht heran. Einfach reinspazieren ist eine Möglichkeit und sicher eine echte Trevor-Variante. Es sind auf dem Weg zum Heli gerade mal ein Dutzend Wachen. Erledigt die ersten am Eingang direkt, am besten mit einer Granate ohne Vorwarnung in das Wachhäuschen. Dann erwartet ihr auf der Straße mit dem Scharfschützengewehr alle, die direkt zur Einfahrt kommen. Lauft die Straße in die Basis hoch und haltet euch an der riesigen Halle links. Markiert euch das Ziel auf der Karte und nutzt den Wegpunkt, um direkt zum Cargobob zu kommen. Vorsicht, ein Panzer kreuzt auf der Basis umher, der braucht nur einen Schuss. Ein weiterer Weg ist von oben. Holt euch ein Flugzeug oder einen Hubschrauber und landet so nah wie möglich an dem Cargobob. Fliegt so tief an wie es geht, dann sehen sie euch später. Auch nicht schlecht ist ein stabiles Auto, mit dem ihr durch das Tor brecht, einfach durchrauscht und direkt in den Cargobob umsteigt.

Seid ihr am Cargobob steigt ihr ein und startet durch. Verlasst so schnell es geht den Bereich der Basis, am besten tief in das Tal mit den Flüssen und haltet dann einfach auf das Ziel, den kleinen Flughafen in den Hills, den ihr schon kennt, zu. Landet dort direkt vor dem Hangar und die Mission ist beendet.

Jetzt müsst ihr nur noch auf Rückmeldung warten, dass ihr den Hafenjob starten könnt.

Drei sind eine Gruppe - Mission 26

Spielbarer Charakter: Michael

Zusätzliche Ziele (100 Prozent)
- Zeitlimit: 7:30 Minuten
- Treffgenauigkeit: Erreicht mindestens 60 Prozent Treffergenauigkeit
- Kopfschüsse: Landet mindestens 10 Kopftreffer

Fahrt zu dem mit Dave verabredeten Treffpunkt am FIB-Gebäude. Die Taxen bringen euch in die Unterführung, der Punkt liegt aber darüber an der Straßenecke, oberirdisch vor dem Gebäude. Fahrt also um den Block dorthin. Ihr trefft Dave und einige seiner Freunde. Nach der freundlichen Einführung geht ihr mit Dave zu seinem Auto. Steigt ein und fahrt mit Dave zu dem markierten Ort im Südosten. Hier treffen die Helden alle zusammen und sortieren sich.

Zuerst spielt ihr Trevor, der den Hubschrauber zum großen Tower der „feindlichen" Behörde fliegt. Der eigentliche Anflug ist schwierig, weil das Spiel sehr wählerisch ist, ob ihr jetzt am richtigen Punkt seid. Als erstes solltet ihr kurz auf dem Dach landen, um Ruhe in den Flug zu bekommen, dann gerade so über die Kante langsam abheben, genau über den markierten Zielpunkt hinweg. Macht das langsam und die Sequenz für Michael startet.

Mit Michael lasst ihr euch zügig an der Wand nach unten ab und schaut dann durch das Büro, wo der Agent gerade gefoltert wird. Sobald Michael durch das Fenster brechen kann, tut ihr das und wechselt dann schnell zu Franklin, der die Agenten mit den Waffen erschießt. Sobald Franklin sagt, dass er keinen sauberen Schuss auf die letzten Agenten hat, wechselt ihr zurück zu Michael und erledigt sie von dort. Ein paar Hubschrauber tauchen auf. Zuerst geht es zu Franklin, der den Piloten des Helis ausschalten muss, der direkt auf ihn zukommt. Ist das geschafft, geht es nicht zu Trevor, sondern zu Michael. Mit seiner Zeitlupen-Spezialfertigkeit ist es leicht die beiden Hubschrauber abzuschießen. Sind beide abgestützt wechselt ihr zu Trevor. Mit ihm fliegt ihr nun zurück und landet auf dem Parkplatz von dem ihr kamt. Ende gut, alles gut. Bestimmt...

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der GTA 5 Komplettlösung und Tipps

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (29)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (29)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading