GTA 5 - Mission 74: Ein wenig Vernunft, Mission 75: Die Zeit ist reif, Mission 76: Die Dritte Alternative

GTA 5 Komplettlösung und Tipps (100 % Gold-Ranking) - Wer lebt, wer stirbt? Wie ihr auch entscheidet, das sind die besten Lösungswege.

GTA 5 - Komplettlösung Storymodus

Fahrt mit Franklin zu seinem Haus und geht an den markierten Punkt, dann zurück zur Tür, um zu gucken, wer klingelt. Devin lebt sich aus und stellt euch vor eine interessante Wahl. Einer muss sterben. Wer soll es sein?

Ein wenig Vernunft - Mission 74

Spielbarer Charakter: Franklin

Zusätzliche Ziele
- Judas: Tötet Trevor

Ihr verabredet euch mit Trevor und sagt dann Michael Bescheid, euch zu treffen. Dann fahrt ihr zum Zielpunkt ganz im Süd-Osten. Dort sprecht ihr kurz und müsst dann Trevor verfolgen. Er ist nicht sonderlich schnell, außerdem seid ihr mit Franklin unterwegs, habt also die Möglichkeiten seines Spezialtalents. Ihr stellt Trevor schließlich in einer Öl-Raffinerie. Michael rammt ihn und euch bleibt noch der Gnadenschuss.


Die Zeit ist reif - Mission 75

Spielbarer Charakter: Franklin

Zusätzliche Ziele
- Den Mentor übertreffen: Tötet Michael (versucht nicht ihn zu retten)

Ihr sagt Michael, dass ihr euch treffen wollt und trefft euch mit ihm in den Hügeln im Osten der Karte. Nach einer kurzen Verfolgungsjagt an dem Zug vorbei (fahrt hinter dem Zug, ihr kommt nicht vorbei), lässt Michael das Auto stehen und ihr müsst ihm zu Fuß folgen. Rechts geht es die Treppen hoch, dann über den Laufsteg, hinten nach rechts und nach der kurzen Szene die Treppen hoch. Bleibt auf der Ebene und geht nicht weiter hoch, Michael rennt weiter voraus. Am Ende folgen weiter Stufen nach oben. Nach ein paar weiteren Metern klettert Michael den rot-weißen Turm hoch und natürlich folgt ihr ihm. Nach dem Gespräch könnt ihr Michael fallenlassen oder retten. So oder so endet das Spiel, genießt den Abspann.


Die Dritte Alternative - Mission 76

Spielbarer Charakter:Franklin

Zusätzliche Ziele
- Zeitlimit 21:30 Minuten
- Landet 20 Kopftreffer
- Erreicht 70 Prozent oder mehr Trefferquote
- Halten, Zünden, Rumms: Erledigt Mr. Cheng mit einer Haftbombe
- Blei-Lobotomie: Tötet Haynes mit einem Kopfschuss
- Ausgestretcht: Tötet Stretch mit einer Nahkampfwaffe

Ihr wollt es also auf die harte Tour: Ihr müsst sie alle töten, mit Ausnahme von Trevor und Michael natürlich. Nach dem Gespräch mit Lester fahrt ihr zu Lamar. Sammelt ihn ein und fahrt in den Südosten der Stadt zu der Gießerei. Geht durch die beleuchtet blaue Tür rechts in die Gießerei. Lauft durch die Halle, auf dem Balkon stehen die beiden Streithähne bereits. Die posten werden verteilt und es dauert auch nicht lange, bis die Bösen auftauchen.

Es beginnt als üblicher Shootout ohne große Extras. Wechselt immer zu dem, der blinkt, falls es passiert, ansonsten zielt einfach gut, um die Bedingungen zu erfüllen. Sobald Lamar sich meldet, müsst ihr nach draußen rennen und dort den Angriff abwehren. Sprengt bloß nicht die beiden Autos vor euch. Nach kurzer Zeit meldet sich Michael, der Trevor nicht mehr erreichen kann. Springt nach unten, nachdem ihr die vier Gegner unten erledigt habt und geht dann rechts in Deckung, um die Gegner links abzuwehren. Trevor kauert hinter einer Deckung an dem Kontrollraum, durch den ihr hereinkamt. Wechselt zu Trevor und besiegt die Wellen an Gegnern von rechts. Sobald das Zeichen kommt, geht ihr nach draußen zu Franklin. Dort erledigt ihr alles, was noch unmittelbar vor dem Eingang los ist, dann lauft ihr nach links um das Haus, wo ihr mehr Gegner und einen Hubschrauber findet. Bleibt in Deckung und ihr solltet keine Probleme haben. Lauft schließlich, sobald alles vorbei ist, zurück zum Eingang.

Jetzt beginnt das große Aufräumen. Als Franklin kümmert ihr euch um die Chinesen. Organisiert euch dafür am besten ein schnelles Auto und einen Raketenwerfer für alle Fälle. So oder so, fahrt zu dem Strandclub, wo die Gruppe grade abhauen will. Setzt euch einfach vor die Limousine in der Mitte, falls ihr nur ein langsames Auto und keinen Raketenwerfer habt, ansonsten steigt aus und sprengt die Limo mit einer Rakete. Die beste Möglichkeit - und die 100 Prozent-Variante - ist jedoch schnell auszusteigen, eine Haftbombe an die Limousine zu werfen und sie dann zu zünden. Dieses Kapitel wäre damit beendet.

Wechselt jetzt zu Michael. Er nimmt sich Stretch vor. Haltet bei einer Ammu-Nation, kauft eine Nahkampfwaffe und fahrt zu dem Ziel. Dort geht ihr zu Stretch und erschlagt ihn. Danach flüchtet ihr oder tötet alle. Nach den Special Forces Söldnern sind die Jungs kein echtes Problem, vor allem mit Michaels Fertigkeit.

Jetzt geht es zu Trevor. Er nimmt sich Agent Hayes vor, den FIB-Agenten. Der gibt auf dem Rummel in dem Riesenrad ein Interview. Ihr solltet ein schallgedämpftes Scharfschützengewehr haben. Es gibt euch einen perfekten Ort: Die Achterbahn ist zwar gesperrt, aber ihr klettert trotzdem die Treppe hoch, dann über die Schienen zum Laufsteg und hoch zu der amerikanischen Flagge. Es ist ein nicht ganz leichter Schuss, vor allem für einen Kopfschuss, aber ein guter Ort dafür. Ist Hayes tot, hilft der Schalldämpfer leider nur manchmal. Wenn ich der Polizei entkommen müsst, lauft ein wenig in Richtung Wasser raus, springt auf der Seite der Achterbahn rein und am Strand findet ihr einen Jeep, um zu entkommen.

Habt ihr das geschafft, macht ihr einen Zwischenstopp an der nächsten Ammu-Nation, um nachzuladen, dann geht es weiter zur Devin Privat-Festung. Es sind nur etwa 10 Wachen, die ihr sogar im Schleich-Modus mit Schalldämpfern relativ leicht ausschalten könnt, ohne dass jemand es merkt. Devin selbst findet ihr hinten am kleinen Pool in der grauen Kiste. Fahrt mit ihm zu dem netten Fleck an der Küste draußen. Als Finale schiebt ihr ihn von der Klippe und das war das.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der GTA 5 Komplettlösung und Tipps

Anzeige

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (29)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading