GTA 5 - Fremde und Freaks - Vinewood Souvenirs – Letzter Akt, Zweite Randale, Dritte Randale

GTA 5 Komplettlösung und Tipps (100 % Gold-Ranking) - Fremde und Freaks: Verschiedene Missionen im Detail erklärt

GTA 5 - Komplettlösung Fremde und Freaks - Trevor

Vinewood Souvenirs - Letzter Akt

Auftraggeber: Nigel

Voraussetzung: Vinewood Souvenirs - Al Di Napoli abschließen

Zusätzliche Ziele (100 Prozent)
- Haarscharf: Verlasse das Auto, kurz bevor der Zug es erwischt
- Lokomotivation: Erledige Al Di Napoli mit dem Zug

Der letzte Auftrag in dieser Questreihe erfordert natürlich ein etwas bitteres Ende, wenn ihr die 100 Prozent haben wollt. Zwar habt ihr nach dem Beginn die Wahl, ob ihr Al Di Napoli freilassen oder im Kofferraum behalten könnt, doch für die Goldmedaillen bleibt euch keine. Ihr müsst Di Napoli umbringen. Und zwar auf eine etwas dramatische Art und Weise.

Folgt weiter zur Markierung ihr erreicht irgendwann den Bahnübergang beim Palmer-Taylor-Kraftwerk. Stellt den Wagen auf die Gleise und beachtet den Zug, der euch entgegen könnt. Di Napoli damit zu töten ist nur der erste Teil der optionalen Ziele. Ihr müsst dazu noch so lange im Wagen sitzen, bis der Zug knapp vor dem Auto steht. Fahrt dazu am besten auf den Zug zu und springt im letzten Moment hinaus. Nach der großen Explosion ruft Trevor automatisch bei Nigel an und die Mission ist erledigt.


Zweite Randale

Missionsziel: Töte 30 Gang-Mitglieder

Zeitlimit: 2 Minuten

Zusätzliche Ziele (100 Prozent)
- Erledige 45 Gegner
- Lande 6 Kopftreffer
- Zerstöre 2 Fahrzeuge

Die zweite Randale findet ihr im Südosten von Los Santos. Genau genommen zwischen den Straßen Macdonald Street und Jamestown Street in Rancho. Sobald die Mission startet, habt ihr ein Maschinengewehr in der Hand. Lauft ein wenig zurück hinter die Stromkästen, um trotz Trevors Spezialfähigkeit ein wenig Deckung zu nehmen.

Konzentriert euch sofort auf die ersten zwei Wagen, die auftauchen. Ihr braucht genau zwei für die Goldmedaille. Benutzt dafür Granaten. Anschließend solltet ihr die Macdonald Street ablaufen, um auf die insgesamt 45 getöteten Feinde zu kommen. Die verstecken sich nämlich hauptsächlich auf den Dächern, hinter Autos und zwischen den Straßen an den Ecken. Die Kopftreffer sollten dabei automatisch kommen, wenn ihr gut zielen könnt. Ansonsten solltet ihr euch nach den Wagen direkt darum kümmern, um anschließend schnell reagieren zu können, ohne immer auf die Köpfe achten zu müssen.


Dritte Randale

Missionsziel: Töte 30 Gang-Mitglieder

Zeitlimit: 2 Minuten

Zusätzliche Ziele (100 Prozent)
- Erledige 50 Gegner
- Lande 6 Kopftreffer
- Zerstöre 2 Fahrzeuge

Im Zentrum von Los Santos befindet sich die dritte Randale, bei der ihr wieder einmal Gangmitglieder ausschalten müsst. Achtet während der zwei Minuten auf die Seitenstraße, aus der die Gegner mit weiteren Wagen angefahren kommen. Von diesen müsst ihr wieder zwei zerstören. Verwendet eure praktischen Handgranaten dafür.

Wenn ihr die Goldmedaille wollt, müsst ihr insgesamt 50 Feinde töten. Dafür solltet ihr besonders auf die anliegenden Dächer und Balkone achten, auf denen sich viele Schützen verstecken, die ihr leicht ausschalten könnt. Bei den Mülltonnen könnt ihr zur Not Deckung suchen. Ihr benötigt wieder sechs Kopftreffer für die Goldmedaille. Auch dieses Mal solltet ihr diese so früh wie möglich aus dem Weg schaffen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der GTA 5 Komplettlösung und Tipps

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (29)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (29)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading