GTA 5 - Zufallsereignisse - Anhalter 1, Anhalter 2, Anhalter 3, Anhalter 4

GTA 5 Komplettlösung und Tipps – Von dreisten Fahrraddieben bis zum Ehestreit: So findet und bewältigt ihr die Zufallsereignisse.

GTA 5 - Komplettlösung - Zufallsereignisse

Anhalter 1

Ort: Ineseno Road im Banham Canyon
Charaktere: mit allen Charakteren spielbar
Belohnung: 100 Dollar und eure Fahrkunst wird um fünf Punkte erhöht.

Auf der Ineseno Raod kann es euch passieren, dass ihr am Straßenland eine liegen gebliebene Limousine mit offener Motorhaube und qualmenden Motor antrefft. Ganz in der Nähe findet ihr auch den Besitzer des Nobelhobels, der es ziemlich eilig hat, zum Flughafen zu kommen. Wenn ihr wollt, könnt ihr den Anhalter dorthinbefördern und werdet mit einem Aktientipp belohnt. Beachtet aber, dass es euer Fahrgast eilig hat - ihr müsst ihn innerhalb von 2:20 Minuten am Ziel abliefern, sonst geht ihr leer aus. Folgt dazu einfach der gelb markierten Route und pfeift auf Verkehrsregeln - rote Ampeln kosten nur unnötig Zeit und Kurvenschneiden gehört zum guten Ton.

Schafft ihr es innerhalb des Zeitlimits, legt euch der dankbare Anhalter die Tinkle-Aktien ans Herz. Öffnet auf eurem Handy den BAWSAQ und investiert euer Geld in die Firma. Eine Woche später zahlt sich eure Investition aus.

Info für den Charakter Trevor:
Spielt ihr das Ereignis mit Trevor, könnt ihr die Anhalterin auch als Opfergabe ins Kannibalenlager des Altruistenkults im Chiliad-Mountain-Naturschutzgebiet bringen. Begleitet sie nach der Ankunft einfach zum Vordereingang. Dort wird sie von den freundlichen Kannibalen mit vorgehaltener Waffe in empfang genommen und ins „Warenlager" verfrachtet. Dafür erhaltet ihr 1.000 Dollar sowie den Erfolg/die Trophäe „Akolyth der Altruisten", falls ihr ihn noch nicht errungen habt.

Anhalter 2

Ort: North Calafia Way beim Mount Chiliad
Charaktere: mit allen Charakteren spielbar
Belohnung: Eure Fahrkunst wird um fünf Punkte erhöht und ihr erhaltet eine sexy Einladung.

Am North Calafia Way könnt ihr eine junge Frau antreffen, die euch darum bittet, anzuhalten und sie nach Hause zu fahren. Sowie sie bei euch im Wagen sitzt, wird euch eine gelb markierte Route eingeblendet, die euch zum Haus der Frau an der Mount Gordo Road lotst (in der Nähe des Monster-Stunts am Leuchtturm). Unterwegs entwickelt sich ein interessantes Gespräch, das damit endet, dass ihr die Telefonnummer der Frau erhaltet. Sie taucht ab sofort als „Ursula" in eurer Kontaktliste auf.

Info für den Charakter Trevor:
Spielt ihr das Ereignis mit Trevor, könnt ihr die Anhalterin auch als Opfergabe ins Kannibalenlager des Altruistenkults im Chiliad-Mountain-Naturschutzgebiet bringen. Begleitet sie nach der Ankunft einfach zum Vordereingang. Dort wird sie von den freundlichen Kannibalen mit vorgehaltener Waffe in empfang genommen und ins „Warenlager" verfrachtet. Dafür erhaltet ihr 1.000 Dollar sowie den Erfolg/die Trophäe „Akolyth der Altruisten", falls ihr ihn noch nicht errungen habt.

Anhalter 3

Ort: East Joshua Road und San-Chianski-Bergkette
Charaktere: mit allen Charakteren spielbar
Belohnung: Eure Fahrkunst wird um fünf Punkte erhöht.

Kommt ihr an der Ecke San-Chianski-Bergkette und East Joshua Road vorbei, könnt ihr am Straßenschild (Paleto Bay und Los Santos) eine Frau antreffen, die nach einer Mitfahrgelegenheit zu ihrem Freund sucht. Lasst sie zu euch ins Auto steigen und fahrt sie dann anhand der Route zu ihrem Freund, der im Funkturm in Vinewood Hills arbeitet. Unterwegs wird die Dame von ihrem besorgten und stinksaueren Freund auf dem Handy angerufen. Was ihr von dem Gespräch mitbekommt, sollte euch schon mal auf Ärger bei der Ankunft einstimmen.

Am Funkturm angekommen, taucht besagter Freund sofort als rote Markierung auf dem Radar auf und will Stunk machen. Eure Waffen lasst ihr besser stecken lassen - verpasst ihm einfach einen Fausthieb. Daraufhin bekommt ihr einen Fahndungsstern aufgebrummt und die Wache, die in der Nähe herumsteht, mischt sich ein. Die Wache ist ebenfalls nicht bewaffnet, ihr könnt und solltet sie also auch im Nahkampf umhauen. Kommt ihr auf die Idee, die Situation lässt sich mit Blei schneller regeln, dann bedenkt: Leichen schockieren die Dame - eure Belohnung könnt ihr dann abschreiben.

Info für den Charakter Trevor:
Spielt ihr das Ereignis mit Trevor, könnt ihr die Anhalterin auch als Opfergabe ins Kannibalenlager des Altruistenkults im Chiliad-Mountain-Naturschutzgebiet bringen. Begleitet sie nach der Ankunft einfach zum Vordereingang. Dort wird sie von den freundlichen Kannibalen mit vorgehaltener Waffe in empfang genommen und ins „Warenlager" verfrachtet. Dafür erhaltet ihr 1.000 Dollar sowie den Erfolg/die Trophäe „Akolyth der Altruisten", falls ihr ihn noch nicht errungen habt.

Anhalter 4

Ort: Great Chaparral
Charaktere: mit allen Charakteren spielbar
Belohnung: Eure Fahrkunst wird um fünf Punkte erhöht.

An der Hill-Valley-Kirche im Zancudo Grand Valley trefft ihr auf eine junge Frau im Brautkleid, die nach einer Mitfahrgelegenheit sucht. Lasst sie zu euch ins Auto steigen und fahrt sie dann anhand der gelb markierten Route nach Hause. Unterwegs entwickelt sich ein Gespräch, aus dem hervorgeht, dass sie es sich mit der Trauung noch einmal überlegt hat und die Hochzeit geplatzt ist.

Nach etwa 1,5 Kilometer taucht hinter euch der vermeidliche Bräutigam auf und versucht euch abzudrängen und zu rammen. Ihr dürft den Kerl nicht umlegen, daher stoppt ihr euer Auto, steigt aber nicht aus. Der Kerl hält ein Stück hinter euch, steigt aus seiner Karre und rennt zu euch herüber. Kurz bevor er bei eurem Auto ankommt, tretet ihr aufs Gas und lasst ihn dumm stehen. Von dem ganzen Spektakel relativ unbeeindruckt bittet euch die Braut nur erneut, sie nach Hause zu fahren.

Habt ihr den Bräutigam abgehängt, erscheint die gelbe Route wieder und ihr könnt der Bitte der Braut nachkommen und sie in der Auffahrt ihres Hausens (Normandy Drive in Vinewod Hills) absetzen. Da ihr von der Braut keinen Pfifferling für eure Mühen erhaltet, solltet ihr eventuell auch den Altruisten einen Besuch abstatten, anstatt sie nach Hause zu fahren.

Info für den Charakter Trevor:
Spielt ihr das Ereignis mit Trevor, könnt ihr die Anhalterin auch als Opfergabe ins Kannibalenlager des Altruistenkults im Chiliad-Mountain-Naturschutzgebiet bringen. Dafür müsst ihr den Bräutigam nicht einmal abschütteln, lasst ihn euch einfach bis zum Kannibalenlager verfolgen. Begleitet sie nach der Ankunft dann zum Vordereingang, an dem die freundlichen Kannibalen mit bereits warten. Dafür erhaltet ihr 1.000 Dollar sowie den Erfolg/die Trophäe „Akolyth der Altruisten", falls ihr ihn noch nicht errungen habt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der GTA 5 Komplettlösung und Tipps

Anzeige

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (29)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading