GTA 5 - Nebenjobs und Freizeit - Flugschule: Heli-Zeitrennen, Fallschirmspringen, Absprungzone, Verdien dir deine Sporen

GTA 5 Komplettlösung und Tipps – Egal ob Flugzeug oder Helikopter, so meistert ihr die Lehrstunden der Flugschule mit Gold.

GTA 5 - Komplettlösung - Nebenjobs und Freizeit - Flugschule

Heli-Zeitrennen

Zeitlimit für Gold: 130 Sekunden
Zeitlimit für Silber: 180 Sekunden
Zeitlimit für Bronze: 210 Sekunden

In der zweiten Heliflugstunde kommt es vor allem auf Geschwindigkeit an. Ihr könnt euren Stick also getrost in der vorderen Stellung festkleben. Anders ist der Parcours mit Gold nur schwer zu schaffen. Die Strecke selbst ist zunächst mit den ersten vier Kontrollpunkte auf dem ländlichen Gebiet recht einfach. Auf dem Weg zum fünften Punkt nähert ihr euch aber langsam der Stadt und müsst etwas höher steigen. Folgt den vorerst noch weit verteilten Kontrollpunkten bis zum siebten Ring und gebt dann auf dem Weg zum Achten richtig Gas - so verliert ihr automatisch Höhe und könnt den Kontrollpunkt auf der Brücke mit wenigen Kurskorrekturen mitnehmen. Achtet aber darauf, nicht gegen die Brücke zu donnern.

Die nächste gefährliche Ecke in der Stadt wartet zwischen den Kontrollpunkten zehn und elf. Sowie ihr den zehnten Punkt passiert habt, solltet ihr unbedingt eure Maschine in die Horizontale bringen, um den elften Punkt sicher passieren zu können. Wie schnell ihr dann den zwölften Punkt hinter euch lasst, entscheidet häufig darüber, ob ihr Gold erreicht oder nicht. Die letzte problematische Stelle befindet sich bei der Brücke an Kontrollpunkt zwölf und 13. Wegen des Trägerkabels auf der linken Brückenseite könnt ihr in der Regel keine enge Kurve fliegen, da ihr sonst zu hoch für Punkt 13 hinauskommt oder in das nebenstehende Gebäude kracht. Hier hilft nur Tempo runter und langsam daran herumquälen.

Fallschirmspringen

Nähe zum Zielpunkt für Gold: 1,00 Meter
Nähe zum Zielpunkt für Silber: 3,00 Meter
Nähe zum Zielpunkt für Bronze: 6,00 Meter

Zu den Fluglehrstunden zählt auch ein Fallschirmsprung - eventuell müsst ihr ja einmal aus eurer Maschine abspringen. Ihr startet als Fluggast in einem Helikopter und springt nach der Aufforderung mit einem Druck auf Y (Xbox 360) respektive Viereck (PS3) ab. Da es bei der Aufgabe um Präzision beim Landen und nicht um die Zeit geht, könnt ihr euren Fallschirm direkt nach dem Absprung öffnen und gemütlich zum markierten und unbeweglichen Zielpunkt auf dem Dach des Flughafenparkhauses gleiten. Soll es schnell gehen, könnt ihr auch im freien Fall auf das Ziel zustürzen und erst kurz vor der Landung den Fallschirm öffnen.

Bei etwa 400 Fuß solltet ihr langsam den Fallschirm geöffnet haben. Aktiviert dann den Präzisionslande-Modus und peilt den Mittelpunkt des Markierungsrings an. Jeder Meter, den ihr davon abweicht, wirkt sich negativ auf eure Bewertung aus.

Absprungzone

Nähe zum Zielpunkt für Gold: 0 Meter
Nähe zum Zielpunkt für Silber: 2,10 Meter
Nähe zum Zielpunkt für Bronze: 6.00 Meter

Der zweite Fallschirmsprung hält einen gesteigerten Schwierigkeitsgrad für euch parat. Dieses Mal bewegt sich nämlich das Ziel, auf dem ihr landen sollt. Es handelt sich um einen Tieflader, der im Kreis auf der Flughafenrollbahn herumfährt. Euer Ziel ist die Mitte der Ladefläche. Da es bei der Aufgabe ebenfalls nicht auf die Zeit ankommt, könnt ihr auch dieses Mal euren Fallschirm direkt nach dem Absprung öffnen und gemütlich zum Zielpunkt hinabgleiten. Soll es schnell gehen, öffnet den Schirm erst bei etwa 400 Fuß.

Aktiviert dann den Präzisionslande-Modus und peilt den Mittelpunkt der Lastwagenladefläche an. Aktiviert/deaktiviert den Präzisionslande-Modus, um die Bewegung des Lastwagens auszugleichen und eine zielsichere Landung zu erreichen. Jeder Meter, den ihr vom Mittelpunkt der Ladefläche abweicht, wirkt sich negativ auf eure Bewertung aus.

Verdien dir deine Sporen

Zeitlimit für Gold: 170 Sekunden
Zeitlimit für Silber: 195 Sekunden
Zeitlimit für Bronze: 220 Sekunden

Die letzte Flugstunde ist quasi eure Pilotenprüfung und dementsprechend schwer. Eure Aufgabe: Ihr sollt einen Parcours durch die Stadtfliegen und Stunts vorführen. Dabei werdet ihr erstmals nicht nur mit den bereits bekannten gelben Markierungsringen konfrontiert, sonder auch mit grünen und blauen. Die gelben Ringe zeigen euch nach wie vor die Richtung, in die der nächste Kontrollpunkt liegt, und sollen von euch durchflogen werden.

Die grünen Ringe sind Messerflug-Kontrollpunkte. Ihr müsst sie im Messerflug passieren, ansonsten schlägt die Aufgabe sofort fehl. Das Symbol im grünen Ring weist euch darauf hin, welche Tragfläche am besten nach unten zeigen soll, um den Anflug auf den nächsten Kontrollpunkt zu erleichtern. Zur Not könnt ihr den Ring auch mit der anderen Tragfläche im Messerflug durchfliegen, allerdings wird es dann schwierig, die Maschine für den nächsten Kontrollpunkt auszurichten.

Blaue Ringe fordern von euch, dass ihr sie im Kopfüberflug durchquert. Das Symbol im blauen Ring soll euch dabei helfen, die richtige Kopfstellung zu finden. Davon dürft ihr auch nicht allzu sehr abweichen, ansonsten schlägt die Aufgabe ebenfalls fehl. Denkt daran, dass die Steuerung im Kopfüberflug auch auf dem Kopf steht.

Die ersten zwei Kontrollpunkte der Kreisroute sind noch normale Gelbe und sollten kein Problem darstellen. Schwieriger wird es dagegen dann beim dritten - einem grünen - Punkt. Ihr sollt ihn mit einem links eingeflogenen Messerflugmanöver passieren. Die Richtung müsst ihr dann auch beibehalten, um den vierten Kontrollpunkt zu erreichen. Sowie ihr den vierten Ring durchflogen habt, richtet ihr eure Maschine horizontal aus und steigt auf die Höhe des fünften Kontrollpunkts auf, der sich auf der Brücke befindet. Der fünfte Kontrollpunkt ist ein blauer Ring und muss in Rückenlage durchflogen werden. Alternativ könnt ihr auch eine Fassrolle zeitlich so abgestimmt fliegen, dass ihr den Ring bei der Hälfte des Fassrollenmanövers durchquert.

Auf der langen Geraden passiert ihr den sechsten Kontrollpunkt (gelb) und müsst anschließend den Siebten mit einem Messerflugmanöver durchfliegen. Das Symbol empfiehlt einen rechten Messerflug, da die Strecke aber geradeaus weiter geht, könnt ihr auch anders herum hindurchfliegen. Eure Maschine müsst ihr so oder so wieder ausrichten. Kontrollpunkt acht und neun liegen recht nach beieinander, erfordern aber keine speziellen Flugmanöver.

Kontrollpunkt zehn solltet ihr wie empfohlen mit einem linken Messerflug durchqueren, dann kommt ihr auch leichter um die scharfe Kurve zu Punkt elf. Den nächsten Streckenabschnitt durch die engen Hochhäuser mit den gelben Kontrollpunkten zwölf bis 13 kennt ihr bereits vom Heli-Kurs. Punkt 14 leitet euren Rückflug mit einem linken Messerflug ein. Behaltet das Manöver bei, um die scharfe Linkskurve zum gelben Kontrollpunkt 15 zu nehmen. Es folgt die Manöverstrecke: Punkt 16 fordert einen Messerflug von euch, Punkt 17 einen Rückenflug und Punkt 18 leitet die letzte Kurve in die Zielgerade mit einem linken Messerflug ein. Sowie ihr den Kontrollpunkt 19 durchfolgen habt, ist die Stunde zu Ende und ihr habt alle Lektionen der Flugschule durch.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der GTA 5 Komplettlösung und Tipps

Anzeige

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (29)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading