GTA 5 - Nebenjobs und Freizeit - Jagen und Jagd-Herausforderungen (Naturfotograf, Waffenmeister, Meisterjäger)

GTA 5 Komplettlösung und Tipps – So geht ihr auf die Jagd, erlegt eure Beute und löst die Jagd-Herausforderungen.

GTA 5 - Komplettlösung - Nebenjobs und Freizeit - Jagen

Um euch im dichten Wald auf die Pirsch begeben zu können, müsst ihr zunächst die Fremde-und-Freaks-Mission „Freiwild“ von Cletus abschließen. Dann könnt ihr mit Trevor dem Wild von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang (5 Uhr morgens und 7 Uhr abends) hinterherschleichen und euer Waidmannsglück versuchen. Sucht dazu den Jagd-Wohnwagen im Chiliad-Mountain-Naturschutzgebiet auf, betretet ihn und legt euch die Jagdausrüstung an. Schnappt euch anschließend den BF Dune Bugy neben dem Wohnwagen und begebt euch auf die Pirsch. Beachtet aber, dass der Buggy ziemlich viel Krach macht und euch das Wildbret verscheuchen kann. Haltet also schon ein Stück vor eurem eigentlichen Ziel und schleicht euch den restlichen Weg zu Fuß an.

Während der Jagd bekommt ihr keinen Fahndungslevel aufgebrummt. Natürlich gilt das nur, wenn ihr euch Tiere als Ziele vornehmt. Die Jagdprozedur verläuft immer so, wie euch Cletus in den beiden vorangegangenen Missionen „Zielübungen“ und „Freiwild“ beigebracht hat: Sucht euch ein Ziel, nähert euch auf größere Distanz und positioniert euch euch gegen den Wind. Anschließend könnt ihr das Wild anlocken (Wapiti-Ruf) und es mit einem gezielten Schuss erlegen.

Habt ihr etwas erlegt, zückt euer Handy, wählt die Kamera-App und schießt ein Foto davon. Wählt anschließend „Foto(s) senden“ und schickt es an Cletus. Selbiger wird euren Jagderfolg anhand der Tierart und eurer Schussplatzierung bewerten, bepunkten und euch dementsprechend eine Gold-, Silber- oder Bronzemedaille verleihen. Seltene und schwerer zu jagende Tiere bringen euch mehr Punkte ein. Ebenso zielsichere Schüsse - ein Treffer ins Herz verspricht die höchstmögliche Punktzahl.

Cletus Bewertung erhaltet ihr kurz, nachdem ihr ihm euer Foto zugesendet habt. Dort erfahrt ihr auch, wie viel Geld euch der Abschuss einbringt und wie viele Jagdpunkte ihr erhaltet. Für Bronze benötigt ihr 30 Punkte, für Silber 60 Punkte und Gold gibt es ab 90 Punkte. Die Auszahlungssumme hängt maßgeblich davon ab, mit welcher Waffe ihr euer Ziel erlegt habt. Über euer Opfer müsst ihr euch übrigens nicht kümmern, Cletus sammelt es später ein.


Punktebewertung und Auszahlungssummen

Nachfolgend findet ihr eine Auflistung der Punktevergabe und der Auszahlungssumme für das Wild, der Schussplatzierung und der verwendeten Waffe. Die Auszahlungssumme ergibt sich aus dem Wert des Tieres sowie der Schussplatzierung und wird mit dem Wert der verwendeten Waffen verrechnet. Am Ertragreichsten ist es, wenn ihr Jagd auf Wapiti-Hirsche macht und sie dabei mit einem Herzschuss aus der Pistole, dem Gewehr oder dem Scharfschützengewehr erlegt.

Tiere:

Kojote: 2 Punkte, 10 Dollar
Vogel: 5 Punkte, 10 Dollar
Mensch: 5 Punkte, 0 Dollar (Jagd wird wegen Fahndungslevel beendet)
Wildschwein: 3 Punkte, 50 Dollar
Berglöwe: 5 Punkte, 25 Dollar
Wapiti: 5 Punkte, 50 Dollar
Verschrecktes Tier: 1 Punkt, 50 Dollar
Überfahrenes Tier: 1 Punkt, 5 Dollar

Schussplatzierung:

Beinschuss: 1 Punkt, 50 Dollar
Hinterteilschuss: 2 Punkte, 50 Dollar
Halsschuss: 7 Punkte, 75 Dollar
Kopfschuss: 5 Punkte, 50 Dollar
Herzschuss: 10 Punkte, 100 Dollar (zielt dafür auf die Brust zwischen Halsansatz und Vorderbeine)

Waffen:

Wurfwaffe: 10% der Auszahlungssumme
Schwere Waffe: 10% der Auszahlungssumme
Maschinengewehr: 25% der Auszahlungssumme
Nahkampf: 50% der Auszahlungssumme
Maschinenpistole: 75% der Auszahlungssumme
Pistole: 100% der Auszahlungssumme
Gewehr: 100% der Auszahlungssumme
Scharfschützengewehr: 100% der Auszahlungssumme

GTA 5 - Komplettlösung - Nebenjobs und Freizeit - Jagd-Herausforderung

Insgesamt könnt ihr drei drei verschiedene Jagd-Herausforderungen annehmen: Waffenmeister, Naturfotograf und Meisterjäger. Häufig startet ihr mehr oder weniger unbemerkt die Herausforderung Naturfotograf als Erstes, wenn ihr Cletus euer erstes Jagd-Foto schickt. Jede dieser Herausforderungen stellt andere Aufgabe an euch, die ihr nachfolgend findet.

Bedenkt, dass ihr für die Herausforderungen das Jagd-Spiel gestartet haben müsst, ansonsten zählen eure Handlungen nicht. Sollt ihr Fotos von mehreren Tieren schießen, denkt daran, dass sich alle Tiere auf einem Bild befinden müssen. Dafür könnt ihr entweder eine vorhandene Gruppe mit den richtigen Tieren mit einer Granate hochgehen lassen oder ihr erlegt die geforderten Tiere einzeln und schiebt sie für das Bild auf einen Haufen zusammen.

Wollt ihr auf eurer Jagd möglichst unentdeckt bleiben, legt euch eine schallgedämpfte Waffe zu (Ammu-Nation). Außerdem solltet ihr stets eure Ohren nach einem Knurren offen halten und eure Schrotflinte bereithalten. Häufig werdet ihr nämlich von Raubtieren angefallen, wenn ihr am wenigsten damit rechnet - beispielsweise wenn ihr gerade zu eurem erlegten Tier rennt, um es zu fotografieren.

Herausforderung: Naturfotograf

Rang 1: Fotografiert eine Wapiti-Kuh (Wapiti muss nicht erlegt werden)
Rang 2: Erlegt und fotografiert zwei Wapitis
Rang 3: Erlegt und fotografiert einen Kojoten und ein Wildschwein
Rang 4: Erlegt und fotografiert ein Wapiti und einen Puma
Rang 5: Erlegt und fotografiert ein Wapiti, ein Wildschwein, einen Puma und einen Kojoten

Herausforderung: Waffenmeister

Rang 1: Erlegt einen Kojoten mit der Schrotflinte
Rang 2: Überfahrt ein Wildschwein
Rang 3: Erlegt einen Berglöwen mit einer Granate
Rang 4: Erlegt ein Wapiti ohne Zielfernrohr
Rang 5: Erlegt einen Vogel mit dem Scharfschützengewehr

Herausforderung: Meisterjäger

Rang 1: Erlegt ein Wapiti mit einem Herzschuss
Rang 2: Erlegt zwei Wapitis in Folge, ohne den Lockruf zu verwenden
Rang 3: Erlegt drei Wapitis in Folge, ohne dabei entdeckt zu werden
Rang 4: Erlegt fünf Wapitis in vier Minuten
Rang 5: Erlegt zwei Wapitis mit einem einzigen Schuss

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der GTA 5 Komplettlösung und Tipps

Anzeige

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (29)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading