Square Enix kündigt Nosgoth an

Ein Free-to-play-Multiplayer-Titel im Legacy-of-Kain-Universum.

Square Enix hat heute offiziell Nosgoth angekündigt, das neueste Spiel im Legacy-of-Kain-Universum.

1

Dabei handelt es sich um ein teambasiertes Free-to-play-Multiplayer-Spiel, in dem Menschen gegen Vampire kämpfen.

Jede Seite soll über einzigartige Kampfstile verfügen. Die Menschen können etwa auf ein umfangreiches Arsenal an Fernkampfwaffen und weitere Ausrüstung zurückgreifen. Die Vampire setzen mehr auf den Nahkampf und übernatürliche Fähigkeiten.

Hierbei verspricht man „intensive" und „schnelle" Kämpfe, außerdem soll es fortwährend und regelmäßig Updates für das Spiel geben.

Auf der offiziellen Webseite kann man sich für die Beta anmelden. Wann diese beginnt, ist noch nicht bekannt.

Das Spiel wird via Steam für den PC erscheinen.

Folgende Systemanforderungen nennt man für den Titel:

Minimum

  • Betriebssystem: Windows XP SP3
  • CPU: 2,0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia 8800 oder ATI 2900
  • Festplattenspeicher: 1,5 GB

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 7 oder höher
  • CPU: 2,0+ GHz Multi-Core-CPU
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia 260er Reihe oder ATI 5850
  • Festplattenspeicher: 4 GB

Entwickelt wird das Spiel von Psyonix, deren erstes Projekt der Onslaught-Modus für Unreal Tournament 2004 war. Außerdem arbeiteten sie an Titeln wie Gears of War, Unreal Tournament 3, XCOM: Enemy Unknown, Homefront, Bulletstorm und Mass Effect 3 mit.

Nosgoth - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading