Infinity Ward stellt die neue MP-Map Stonehaven für Call of Duty: Ghosts vor

Groß genug für Sniper.

Mit Stonehaven hat Infinity Ward eine neue Multiplayer-Map für Call of Duty: Ghosts vorgestellt, die in einer mittelalterlichen Burg spielt.

Als Inspiration dienten dabei europäische Burgen. Die Map soll Snipern genügend Platz bieten und gleichermaßen auch diejenigen zufriedenstellen, die mit anderen etwas näher auf Tuchfühlung gehen wollen.

„Wenn wir Maps designen, müssen wir dabei verschiedene Arten von Gameplay und Verhaltensweisen der Spieler berücksichtigen", verrät Infinity Wards Community Manager Tina Palacios gegenüber Eurogamer.

„Wir wollten nicht diejenigen vor den Kopf stoßen, die Nahkämpfe lieben, aber wir brauchten eine große Map. Dann schauten wir uns Europa an."

Auf der Karte ist nicht nur das Innere der Burg zugänglich, sondern auch die Umgebung direkt um sie herum, inklusive eines Baches. Im Hintergrund sieht man außerdem einen zerstörten Leuchtturm.

„Wir wollen immer für Abwechslung sorgen, unabgängig vom Story-Setting. Es hat sich mit der Zeit stark weiterentwickelt. Als wir anfingen, dachten wir, es würde vielleicht einfach nur ein Hafen mit ein paar Schiffen und einem Sandstrand werden. Dann wurde es zu dem, was es jetzt ist. Und wir sind mit dem Look viel mehr zufrieden als mit dem, was wir davor hatten."

Darüber hinaus wird Stonehaven dynamische Events bieten, die die Karte verändern können. In dem Fall lässt sich zum Beispiel ein Tor schließen, um Einfluss auf die zur Verfügung stehenden Wege zu nehmen.

Call of Duty: Ghosts erscheint am 5. November 2013 für Xbox 360, PlayStation 3, Wii U und PC sowie zum Launch für Xbox One und PlayStation 4.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading