Weitere Details und Artworks zum eingestellten Star Wars 1313 aufgetaucht

Hätte sich um den jungen Boba Fett und dessen Entwicklung gedreht.

Nachdem vor einigen Monaten bereits bekannt wurde, dass Boba Fett der Hauptcharakter des eingestellten Star Wars 1313 sein sollte, sind nun weitere Details und Artworks zu dem Projekt aufgetaucht.

1

Ein anonymer und früherer Entwickler des Projekts sprach mit IGN darüber, zeigte dem Magazin eine 15-Minuten-Demo, die eigentlich für die diesjährige E3 geplant war - doch dann fiel das Projekt in sich zusammen.

Star Wars 1313 hätte demnach auf Tatooine mit einem jüngeren Boba Fett begonnen, der immer noch den Helm seines Vaters trägt. Das Ganze sollte zwischen den Prequels und der ursprünglichen Trilogie spielen. Im Verlaufe der Story hätte Fett unter anderem weitere Rüstungen bekommen, bis er schließlich seine aus den ersten Filmen bekannte Panzerung getragen hätte.

Obwohl das Spiel hauptsächlich auf der namensgebenden Ebene 1313 von Coruscant gespielt hätte, sei zu einem Zeitpunkt auch ein Abstecher auf die bislang eher unergründete Ebene 1314 geplant gewesen. Dort hätte Fett nach einem seiner Ziele gesucht.

Wie die bisherigen Videos auch schon andeuteten, ließ sich Star Wars 1313 stark von Uncharted inspirieren und hätte eine Menge geskripteter Platforming-Sequenzen geboten. Ebenso hätte Fett einen Begleiter in Form eines Droiden bekommen.

Ein zentrales Thema der Story wäre etwa der Spice-Schmuggel gewesen, wofür man hier Tauntauns verwendete, in denen man das Spice auf andere Planeten schmuggelte.

Weiterhin hatte man vor, das Ganze mit einer Live-Action-Serie über verschiedene kriminelle Familien auf Coruscant zu verknüpfen. Ob zumindest das nach der Übernahme durch Disney noch geplant ist, ist unklar.

2
3

Star Wars 1313 - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading