Kickstarter-Kampagne zu Zeboyds SciFi-RPG Cosmic Star Heroine beendet

Update: Kampagne endet erfolgreich.

Update (01.11.2013): Die Kickstarter-Kampagne zu Zeboyds Cosmic Star Heroine ist erfolgreich zu Ende gegangen.

Insgesamt erzielte man 132.689 Dollar von 6.414 Unterstützern.

Erscheinen soll Cosmic Star Heroine 2014 für PC, Mac, Linux, PlayStation 4 und Vita.

Update (14.10.2013): Die Kickstarter-Kampagne zu Cosmic Star Heroine hat ihr Ziel von 100.000 Dollar erreicht.

Darüber hinaus wirft Zeboyd Games nicht mit zahllosen Stretch Goals um sich. Jeder weitere Dollar soll erst einmal dem Feintuning und dem Soundtrack des Spiels zugute kommen. Mehr dazu lest ihr hier.

Die Kampagne läuft noch 17 Tage.

Originalmeldung: Zeboyd Games - bekannt durch Cthulhu Saves the World und Penny Arcade Adventures: Episode 3 und 4 - hat wie angekündigt eine Kickstarter-Kampagne für das SciFi-RPG Cosmic Star Heroine gestartet.

Das Ganze ist für PC, Mac, Vita und PlayStation 4 geplant, das Ziel der Kampagne sind 100.000 Dollar, von denen fast die Hälfte bereits erreicht ist.

In Cosmic Star Heroine spielt ihr die enttarnte Spionin Alyssa L'Salle, die nun zwar als Heldin und Berümtheit gefeiert wird, aber gleichzeitig auch ins Visier jedes Schurken gerät, mit dem sie es bisher zu tun hatte.

Die Entwickler versprechen 16-bit-Grafik, rundenbasierte Kämpfe, eine vierköpfige Gruppe, animierte Zwischensequenzen, mehrere Schwierigkeitsgrade, ein ausbaubares Hauptquartier und einen Soundtrack von Hyperduck (Dust: An Elysian Tail, Penny Arcade Episode 4) für das Spiel.

Unterstützer können sich für 10 Dollar eine DRM-freie Kopie des Spiels sichern, dessen Veröffentlichung für Dezember 2014 geplant ist.

Codes für das europäische PlayStation Network könne man derzeit allerdings nicht versprechen. Mit Sony Computer Entertainment America arbeitet man zusammen, mit Sony Europe ist man noch in Gesprächen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading