Zum Jubiläum: Jane Jensen arbeitet an Remake von Gabriel Knight: Sins of the Fathers

Soll Mitte 2014 erscheinen.

Passend zum 20-jährigen Jubiläum des Adventure-Klassikers Gabriel Knight: Sins of the Fathers haben Jane Jensen und ihr Entwicklerstudio Pinkerton Road ein Remake des Spiels für PC, Mac, iPad und Android angekündigt, das Mitte 2014 als Download-Titel erscheinen soll.

Zu diesem Zweck hat man die Gabriel-Knight-Rechte von Activision lizenziert.

Für die neue Version soll das Spiel von Grund auf überarbeitet werden. 3D-Grafiken mit einer Auflösung von bis zu 2048x1536 werden demnach die Original-Artworks (640x480) ersetzen, wodurch die Schauplätze mehr Details als je zuvor bieten sollen.

Darüber hinaus kümmert sich Robert Holmes, der bereits für das Original den Soundtrack komponierte, um das Remastering der Musik. Weiterhin soll es noch zusätzliche „Special-Edition-Inhalte" geben, Details nennt man aber nicht.

Unter dem Titel „Mystery Game X" arbeitet man nun jedenfalls schon seit fast einem Jahr an dem Projekt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading