Andere Länder, andere... Preise! Die PS4 kostet in Brasilien umgerechnet ca. 1.350 Euro

Update: Steuern machen einen großen Teil des Preises aus.

Update (23.10.2013): Sony zufolge ist man sich bewusst, dass der hohe Preis in Brasilien und anderen Ländern in Südamerika nicht gerade auf Begeisterung stößt und es „sei nicht im Interesse von Sony Computer Entertainment America, PS4-Geräte zu diesem hohen Preis zu verkaufen.“

Gegenüber Destructoid erklärte man, wie sich der hohe Preis zusammensetzt. 63 Prozent des endgültigen Preises machen demnach Steuern aus, die für den Import anfallen.

Man werde weiterhin mit Behörden sprechen, um eine Reduzierung der Steuern zu erreichen. Ebenso prüfe man, ob die PS4 vor Ort hergestellt werden kann, wie es jüngst bei der PS3 der Fall war. Microsoft tut das bereits und kann die Xbox One dementsprechend günstiger anbieten.

“Wir tun derzeit alles Mögliche, um den PS4-Preis für euch zu senken“, heißt es.

Originalmeldung: Sony hat in diesen Tagen den Preis der PlayStation 4 in Brasilien bekannt gegeben. Und der ist wohl deutlich höher ausgefallen, als es viele erwartet haben.

Die Konsole kommt dort nämlich zum Preis von 3.999 Brasilianischen Real in den Handel, was umgerechnet ca. 1.350 Euro sind. Die Preise der Spiele bewegen sich mit 179 Real (ca. 60 Euro) hingegen auf einem normalen Niveau.

Interessant ist hier aber vor allem der Vergleich zu Microsofts Xbox One.

Brasilgamer zufolge kostet die Xbox One in den Brasilien 2.200 Real, umgerechnet also ca. 740 Euro, und ist damit für fast die Hälfte zu haben.

Hierzulande kommt die PlayStation 4 am 29. November zum Preis von 399 Euro auf den Markt, die Xbox One am 21. November zum Preis von 499 Euro.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading