Assassin's Creed 4 Black Flag – Alle Tiere zum Jagen und Harpunieren

Assassin's Creed 4 Black Flag Komplettlösung: Diese Tiere gibt es und hier findet ihr sie an Land und auf See

AC 4: Black Flag - Alle Tiere zum Jagen und Harpunieren

Die Jagd zählt schon seit Beginn der Reihe zu den Nebentätigkeiten, der ihr in Assassin's Creed nachgehen könnt. Teil 4 bildet da keine Ausnahme und bietet euch allerlei Jagdbeute, der sich nachstellen lässt. Das Ganze erweist sich sogar als äußerst nützlich, denn durch die gewonnenen Rohstoffe könnt ihr eure Ausrüstung enorm verbessern oder euch auch einen völlig neuen Look durch neue Outfits zulegen. Nachfolgend findet ihr alle Tiere, die gejagt werden können:

Landtiere zum Jagen

Die meisten Landtiere sind relativ scheu und nehmen von euch Reißaus, wenn sie euch zu Gesicht bekommen. Allerdings könnt ihr auch auf recht angriffslustige Gesellen stoßen. Krokodile oder Jaguare beispielsweise können den Spieß auch schnell mal umdrehen und euch jagen. Daher empfiehlt es sich in der Regel, mit Distanzwaffen auf die Jagd zu gehen.

Brüllaffe
Rohstoffe für Herstellung: Brüllaffenpelz, Knochen
Normale Brüllaffen findet ihr auf den Inseln „Kingston“, „Isla Providencia“, „Long Bay“, „Tortuga“, „Cat Island“, „Cape Bonavista“ und „Tulum“. Sie kraxeln in der Regel auf den Bäumen und Palmen herum und lassen sich am leichtesten mit dem Betäubungspfeil herunterholen.

Roter Brüllaffe
Rohstoffe für Herstellung: Roter Brüllaffenpelz, Knochen
Rote Brüllaffen sind extrem selten und nur auf der Insel „Isla Providencia“ zu finden (Koordinaten X = 502 : Y = 44). Nutzt den Betäubungspfeil, um sie von den Bäumen herunter zu bekommen. Das Fell der Roten Brüllaffen wird für die herstellbare Jäger-Montur benötigt.

Hutia
Rohstoffe für Herstellung: Hutiapelz, Knochen
Die kleinen Baumratten findet ihr auf den Inseln „Long Bay“, „Cayman Sound“, „Petite Caverne“ und „Jiguey“. Da sich die flinken Nager recht schnell verziehen, wenn sie euch bemerken, solltet ihr ihnen mit einer Schusswaffe aus größerer Distanz nachstellen.

Jaguar
Rohstoffe für Herstellung: Jaguarpelz, Knochen
Normale Jaguare findet ihr auf den Inseln „Cape Bonavista“, „Tulum“ und „Principe“. Achtung: Jaguare zählen zu den angriffslustigen Tieren. Kommt ihnen nicht zu nah, sonst bekommt ihr ihre Krallen zu spüren. Ein gezielter Schuss aus größerer Distanz sollte euch den gewollten Jagderfolg einbringen.

Schwarzer Jaguar
Rohstoffe für Herstellung: Pantherpelz, Knochen
Die gefährlichen Großkatzen findet ihr auf den Inseln „Pinos Isle“ sowie „Isla Providencia“. Achtung: Jaguare zählen zu den angriffslustigen Tieren. Kommt ihnen nicht zu nah, sonst bekommt ihr ihre Krallen zu spüren. Ein gezielter Schuss aus größerer Distanz sollte euch den gewollten Jagderfolg einbringen.

Weißer Jaguar
Rohstoffe für Herstellung: Weißer Jaguarpelz, Knochen
Weiße Jaguare sind ähnlich selten wie rote Brüllaffen. Ihr könnt sie nur auf „Great Inagua“ (Koordinaten X = 845 : Y = 468) oder während der Templerjagd-Sequenzen auf „Cayman Sound“ (Koordinaten X = 327 : Y =334) jagen. Achtung: Jaguare zählen zu den angriffslustigen Tieren. Kommt ihnen nicht zu nah, sonst bekommt ihr ihre Krallen zu spüren. Ein gezielter Schuss aus größerer Distanz sollte euch den gewollten Jagderfolg einbringen. Das Fell des weißen Jaguars wird für die herstellbare Jäger-Montur benötigt.

Kaninchen
w Rohstoffe für Herstellung: Kaninchenpelz, Knochen
Mümmelmänner könnt ihr in ausreichender Anzahl auf den Inseln „Corozal“, „Kingston“ und auf „Nassau“ finden. Gewöhnlich flüchten die Nager hakenschlagend, wenn sie euch bemerken. Mit einer Schusswaffe solltet ihr ihnen dennoch Herr werden.

Kapuzineraffe
Rohstoffe für Herstellung: Kapuzineraffenpelz, Knochen
Die kleinen Kapuzineräffchen findet ihr in der Regel hoch oben in den Wipfeln der Bäume auf den Inseln „Misteriosa“, „New Bone“ und „Tulum“. Nutzt Betäubungspfeile, um sie von den Bäumen herunter zu bekommen.

Krokodil
Rohstoffe für Herstellung: Krokodilleder, Knochen
Krokodiele findet ihr auf den Inseln „Long Bay“, „Matanzas“, „Nassau“, „Tulum“ und „Isla Providencia“. Sie treiben gewöhnlich in den Seitenarmen von Flüssen herum und lassen sich am leichtesten mit der Pistole aus sicherer Entfernung erlegen. Achtung: Krokodile zählen zu den angriffslustigen Tieren. Kommt ihnen nicht zu nah, sonst landet ihr zwischen ihren Kiefern.

Leguan
Rohstoffe für Herstellung: Leguanleder (Iguanaleder), Knochen
Leguane findet ihr auf den Sandstränden von „Abaco Island“. Außerdem gibt es Vorkommen auf „Andreas Island“ und „Great Inagua“. Die Reptilien geben sich in der Regel keine große Mühe, euch lange zu entkommen.

Ozelot
Rohstoffe für Herstellung: Ozelotpelz, Knochen
Die Katzen findet ihr zuhauf an den Stränden von „Abaco Island“. Zudem trefft ihr auch auf „Cumberland Bay“ auf Ozelots. Versucht sie mit einer Schusswaffe aus größerer Distanz zu erlegen, andernfalls ergreifen sie schnell die Flucht und zischen euch davon.

Rotwild
Rohstoffe für Herstellung: Hirschpelz, Knochen
Hirsche findet ihr auf den Inseln „Santanillas“, „Kingston“, „Salt Lagoon“ und „Principe“. Ihr solltet ihnen bei der Jagd nicht zu nahe kommen, sonst verscheucht ihr das Wild.

Wildschweine
Rohstoffe für Herstellung: Wildschweinhaut, Knochen
Wildschweine könnt ihr auf den Inseln „Great Inagua“, „Mariguana Island“, „Nassau“ und „Cape Bonavista“ jagen. Ihr solltet ihnen bei der Jagd nicht zu nahe kommen, sonst verscheucht ihr das Wild.

Meerestiere zum Harpunieren

Große Meerestiere, insbesondere Wale, können nur mit einiger Anstrengung gejagt werden. Zuerst müsst ihr eure Beute finden. Um die Vorkommen von Walen auf der Karte anzeigen zu lassen, müsst ihr zuerst das entsprechende Fort einnehmen. Anschließend könnt ihr zu den entsprechenden Symbolen auf der Karte segeln. Vor Ort schippert ihr in den bläulich markierten Bereich mit dem Wal und lasst durch Gedrückthalten der Kreis-Taste (PS3, PS4) bzw. der B-Taste (Xbox 360/Xbox One) das Beiboot zu Wasser, um mit dem Harpunieren beginnen zu können.

Werft dazu eine Harpune auf den Wal, die mit einem Seil mit dem Beiboot verbunden ist. Trefft ihr, beginnt der Kampf. Euer Boot wird vom Wal quer durch das Meer gezogen, während ihr mit weiteren Harpunen versucht, dem Wal schaden zuzufügen. Dazu drückt ihr die Taste L1 (PS3, PS4) respektive die Taste LB (Xbox 360, Xbox One) solange, bis das Zielkreuz zusammengegangen ist, und werft die Harpune anschließend mit der Taste R1 (PS3, PS4) bzw. RB (Xbox 360, Xbox One) mit voller Stärke. Das Tier wehrt sich in der Regel mit seinen Flossen oder kann auch auf eure Nussschale aufspringen und es so versenken. Die Angriffe könnt ihr abwehren, wenn ihr im richtigen Zeitpunkt eine Harpune schleudert. Das Spielchen geht solange, bis ihr eure Beute erlegt habt.

Da die Waljagd eine ziemliche Herausforderung darstellt, solltet ihr zuvor eure Ausrüstung verbessern. Ohne das Upgrade „Stärke der Harpune“ mindestens um eine Stufe zu verbessern, wird eine Waljagd zur Qualjagd. Auch dem Boot und dem Lager solltet ihr etwas Aufmerksamkeit schenken.

Buckelwal
Rohstoffe für Herstellung: Buckelwal-Haut
Buckelwale können in fast allen Teilen der Weltmeere vorkommen. Ihr findet die entsprechenden Jagdgebiete über die Karte im Spiel.

Bullenhai
Rohstoffe für Herstellung: Bullenhai-Haut
Bullenhaie können in fast allen Teilen der Weltmeere vorkommen. Ihr findet die entsprechenden Jagdgebiete über die Karte im Spiel.

Hammerhai
Rohstoffe für Herstellung: Hammerhai-Knochen
Hammerhaie können in fast allen Teilen der Weltmeere vorkommen. Ihr findet die entsprechenden Jagdgebiete über die Karte im Spiel.

Schwertwal
Rohstoffe für Herstellung: Schwertwal-Haut
Schwertwale können in fast allen Teilen der Weltmeere vorkommen. Ihr findet die entsprechenden Jagdgebiete über die Karte im Spiel.

Weißer Hai
Rohstoffe für Herstellung: Knochen des großen weißen Hais
Weiße Haie können in fast allen Teilen der Weltmeere vorkommen. Ihr findet die entsprechenden Jagdgebiete über die Karte im Spiel.

Weißer Wal
Rohstoffe für Herstellung: Weißwal-Haut
Weiße Wale sind nur online während eines Community Events verfügbar. Ihre Haut wird für die herstellbare Walfänger-Montur benötigt.

Zurück zum Inhalt der Assassin's Creed 4 Black Flag Komplettlösung

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur  |  martinwoger

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading