Battlefield 4 - Mission 4: Singapur

Battlefield 4 Komplettlösung: So schlagt ihr euch idealerweise durch Singapur und sackt alle Dogtags ein.

Battlefield 4 - Komplettlösung Kampagne Mission 4: Singapur

Dog-Tags / Erkennungsmarken

Horizontal Rain - Auf einem gestrandeten Boot am Strand
Armored Column - Hinter eine Theke während der Café-Szene
Grounded - An der Tür des explodierenden Flugzeugs

Aufgaben

SAR-21 freischalten: 11.000 Punkte
QBB-95 freischalten: 15.000 Punkte
M82A3 freischalten: 19.000 Punkte

Walkthrough

Das Flugfeld erreichen

Hannah schließt sich dem Squad an. Besteigt das RHIB und hört Captain Garrison zu. Begebt euch dann direkt in Richtung Ziel, ignoriert jedweden Beschuss und fahrt einfach weiter. Sobald ihr an Land seid, geht zur Waffenkiste und sucht Deckung. Bereitet euch auf den Kampf vor.

Erstmal müsst ihr euch nicht selbst die Hände schmutzig machen. Markiert die Ziele für den Panzer, um Nachzügler kümmert ihr euch dann selbst. Dabei arbeitet ihr euch von Deckung zu Deckung voran. Sobald sich keine natürliche Deckung mehr anbietet, sucht ihr hinter dem Panzer Schutz und folgt ihm. Nach mehreren Feindwellen dürft ihr selbst den M1 Abrams steuern.

Nutzt hier die Thermalsicht für einen besseren Blick auf die Umgebung. Folgt den beiden verbündeten Panzern, bis diese zerstört werden. Fahrt nicht achtlos nach vorne, sondern lasst die gegnerischen Panzer zu euch kommen. Je nachdem, wo ihr ihn trefft, braucht ihr zwei bis vier Schüsse, um einen Type 99 MBT auszuschalten. Insgesamt bekommt ihr es mit fünf davon zu tun.

Nachdem sie alle ausgeschaltet sind und ihr auch die Soldaten getötet habt, fahrt ihr zur Garage. Darauf befindet sich ein Truppentransporter. Zerstört ihn, bevor die Soldaten von oben Raketen auf euch feuern. In der Garage selbst wartet noch ein weiterer Panzer auf euch. Zerstört ihn und fahrt weiter, bis ihr zu einer blockierten Stelle kommt. Im ersten Stock findet ihr im Nordwesten den Schalter, um die Blockade zu entfernen, ebenso eine Waffenkiste und ein Gadget-Versteck. Wir empfehlen hier die RPG und den M32 MGL Granatwerfer, da sie später noch nützlich sind. Begebt euch dann zurück zum Panzer.

Sobald ihr die Garage verlasst, geht es nach links am Kaufhaus vorbei. Hier seht ihr einen Park vor euch, wo euch wieder drei feindliche Panzer erwarten. Erledigt einen nach dem anderen und arbeitet euch langsam voran. Sobald der dritte Panzer erledigt ist, fahrt ihr durch den Park nach Norden. Über den Treppen seht ihr einen weiteren Feindpanzer. Wartet unten auf freie Schussbahn, schaltet ihn aus, fahrt nach oben und kümmert euch um die Soldaten. Fahrt so weit, wie es möglich ist, bevor Pac euch sagt, dass ihr aussteigen sollt.

Wieder geht es Treppen nach oben, dann schaltet ihr zwei Feindsoldaten aus. Im obersten Stockwerk seht ihr drei Soldaten in einem Café. Mit dem M32 MGL könnt ihr sie alle auf einmal ausschalten. Springt dann nach unten und hört Irish und Hannah zu.

Danach geht es über die Straße weiter bis zu einem Bus. Steigt ein und geht zur anderen Seite. Hier warten bereits Feinde auf euch, die ihr mit einer gut platzierten Granate oder auf die übliche Art und Weise ausschalten könnt. Geht dann weiter, bis euch ein Wagen den Weg versperrt. Kurz darauf landet ihr im Wasser. Nach der Sequenz seht ihr zwei Soldaten vor euch, die euch noch nicht entdeckt haben. Eine gut platzierte Granate kann beide zusammen ausschalten.

Das Zielgebiet erreichen

Geht nun ins Innere und nehmt den einzig verfügbaren Weg. Klettert einige Leitern hoch, bis ihr einen Raum mit Waffenkiste und Gadget-Versteck erreiht. Überprüft eure Waffen, denn das Spiel hat euch automatisch eine Pistole verpasst. Tauscht sie aus, wenn ihr es für nötig erachtet, dann verlasst den Raum und passiert weitere Räume auf der linken Seite. Ihr könnt hier angreifen, sobald ihr dazu bereit seid. Schaltet alle Feinde aus, dann geht weiter zum Hangar.

Diesen betretet ihr über eine Reihe von Catwalks. Bleibt oben, dort findet ihr auch Waffenkiste und Gadget-Versteck. Nehmt eure M32 MGL, mehr werdet ihr für die erste Welle nicht brauchen. Feuert Granaten auf eure Feinde, bei Bedarf besorgt ihr euch bei der Waffenkiste neue Munition.

Nach der ersten Welle geht ihr zum ersten Stock. Haltet euch rechts und nutzt die Deckung. Sobald ihr nach oben geht, kommt eine zweite Feindwelle. Hier könnt ihr eure Primärwaffe und den Granatwerfer einsetzen. Nachdem der letzte Gegner erledigt ist, öffnet ihr die Hangartüren und steigt als Schütze in den VDV Buggy ein. Das Ganze ist eine geskriptete Sequenz, ihr müsst also nicht zwingend auf die Gegner feuern, sobald Pac das Signalfeuer aktiviert.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Battlefield 4 Komplettlösung

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading