Eg.de Frühstart - PlayStation 3, Project Cars, Dota 2

PS3 verkauft sich 80 Mio. Mal, Project Cars kommt für Xbox One, PS4 und SteamOS und Ingame-Item in Dota 2 für 38.000 Dollar verkauft.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Call of Duty: Ghosts. Durch Verkäufe an Händler erzielte Activision mit CoD: Ghosts am ersten Tag einen Umsatz von einer Milliarde Dollar. [Eurogamer.de]

Wii U. Nintendo will Dritthersteller nicht mit finanziellen Anreizen zur Wii U locken. [Eurogamer.de]

Zelda. Nach der ursprünglichen Kritik am Grafikstil von Wind Waker ist man bei Nintendo etwas vorsichtiger bei der Wahl des Grafikstils. [Eurogamer.de]

PlayStation 3. Sonys PlayStation 3 hat sich mittlerweile über 80 Millionen Mal verkauft. [GamesIndustry]

Project Cars. Slightly Mads Rennspiel Project Cars soll auch für Xbox One, PS4 und SteamOS erscheinen. [Eurogamer.net]

Dota 2. Ein seltenes Ingame-Item in Dota 2 wurde für 38.000 Dollar verkauft. [Eurogamer.net]

Project Zomboid. Ab Freitag ist Project Zomboid via Steam Early Access erhältlich. [Eurogamer.net]

Battlefield 4. EA hat die dritte Folge der Video-Reihe zum Battlechatter-Contest veröffentlicht. [YouTube]

Final Fantasy 14. Libra Eorze, die Smartphone-App zu Final Fantasy 14, ist nun auch für Android erhältlich. [Pressemitteilung]

Xbox One. Cloud-Updates könnten dazu führen, dass ein Host-Server mitten in einer Spielsession neugestartet wird. [IGameResponsibly]

Mercenary Kings. In diesem Winter wird Mercenary Kings für die PS4 erscheinen. [Eurogamer.net]

One Piece Pirate Warriors 2. Mit Thriller Bark ist ein neuer DLC für One Piece Pirate Warriors 2 verfügbar. [Pressemitteilung]

Shroud of the Avatar. Die erste Early-Access-Phase von Shroud of the Avatar beginnt am 12. Dezember. [Polygon]

Battlefield 4. EA hat ein neues Server-Update für Battlefield 4 veröffentlicht. [Patch Notes]

NBA Live 14. EA will den Spielern in NBA Live 14 regelmäßig neue Spielerwerte, Herausforderungen, Belohnungen und Inhalte bieten. [Pressemitteilung]

Wargaming. In Seattle baut Wargaming ein neues Mobile-Studio auf. [Gamasutra]

Pikmin 3. Nintendo veröffentlicht heute neue Battle-Stages als DLC für Pikmin 3. [Polygon]

Assassin's Creed 4. Die PC-Version von Assassin's Creed 4 hat den Gold-Status erreicht. [Pressemitteilung]

Assassin's Creed. Ein Assassin's Creed mit einem modernen Szenario und ein Abschluss von Connors Geschichte sind eher unwahrscheinlich. [IGN]

DC Universe Online. Da die PS4-Version von DC Universe Online über die gleichen Server wie die PS3-Fassung läuft, wird es keinerlei Platttform-exklusive Items geben. [PlayStation Blog]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading