Naughty Dog arbeitet an neuem Uncharted für die PlayStation 4, erster Teaser-Trailer

'Grafisch werdet ihr einen großen Sprung sehen.'

Entwickler Naughty Dog arbeitet an einem neuen Uncharted für die PlayStation 4.

Auf dem US-Launch-Event der PlayStation 4 wurde ein entsprechender Teaser-Trailer gezeigt, den ihr weiter unten seht.

Der Sprecher im Video ist Todd Stashwick, der auch einen Charakter im Spiel spielen wird.

Mit konkreten Details zur Story oder irgendwelchen anderen Spielelementen hielten sich die Entwickler jedoch noch zurück.

„Grafisch werdet ihr einen großen Sprung sehen", verspricht Naughty Dogs Christophe Balestra.

„Unser Ziel besteht darin, das fortzusetzen, was wir in den vorherigen Konsolengeneration getan haben und das bestmögliche in Sachen Storytelling, Performance Capture, technische Innovationen und Grafik auf der PS4 zu bieten", fügt Naughty Dogs Arne Meyer hinzu.

Uncharted PS4 - Teaser-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (28)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (28)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading