Plants vs. Zombies: Garden Warfare erscheint im Februar 2014 für Xbox One

Zeitgleich auch für 360, die PC-Version folgt später.

Electronic Arts hat heute bekannt gegeben, dass der Multiplayer-Shooter Plants vs. Zombies: Garden Warfare im Februar 2014 erscheinen wird.

Genauer gesagt ist Plants vs. Zombies: Garden Warfare ab dem 20. Februar 2014 für Xbox One und Xbox 360 erhältlich. Eine PC-Version soll „zu einem späteren Zeitpunkt" folgen.

Garden Warfare basiert auf DICE' Frostbite 3 Engine und bringt zehn Karten sowie drei Spielmodi für bis zu 24 Spieler mit sich.

In „Gärten und Friedhöfe" treten zwei Teams mit je zwölf Spielern gegeneinander an und kämpfen um die Kontrolle des Gartens. Die Pflanzen verteidigen hier ihre Garten-Stützpunkte, die Zombies versuchen sie in Friedhöfe zu verwandeln. Bei „Teamsieg " handelt es sich um eine Art Team Deathmatch - ebenfalls 12vs12.

Schlussendlich gibt es noch den Koop-Modus „Gartenkommando" für bis zu vier Spieler, in dem ihr gegen Wellen von Zombies antretet.

Hierzulande wird das Spiel 39,99 Euro für die Xbox One kosten und 29,99 Euro für die Xbox 360.

Plants vs. Zombies: Garden Warfare - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading