LEGO Der Hobbit für 2014 angekündigt

Basiert auf den ersten beiden Filmen.

Warner hat heute LEGO Der Hobbit angekündigt, das 2014 für Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360, PlayStation 3, PlayStation Vita, Wii, Nintendo 3DS, PC und Mac erscheinen soll.

1

Das von TT Games entwickelte Spiel basiert dabei auf den ersten beiden Filmen der Hobbit-Trilogie: Eine unerwartete Reise und Smaugs Einöde. Letzterer startet am 12. Dezember 2013 in den deutschen Kinos.

Wie üblich könnt ihr wieder auf eine ganze Reihe von Charakteren zurückgreifen, darunter Bilbo, Gandalf und sämtliche Zwerge: Thorin, Fíli, Kíli, Óin, Glóin, Dwalin, Balin, Bifur, Bofur, Bombur, Dori, Nori und Ori.

„Jeder von ihnen verfügt über seine eigene skurrile Spezialfähigkeit, Bomburs stattlicher Bauch fungiert zum Beispiel als Trampolinersatz, um seine Kameraden aus Gefahrenzonen zu befördern", heißt es.

Ihr besucht dabei aus den Filmen bekannte Schauplätze wie Beutelsend oder Bilbos Hobbit-Höhle, reist über den Hohen Pass ins Nebelgebirge oder erforscht die Tiefen von Orkstadt, Düsterwald oder Bruchtal.

Unterwegs löst ihr „zahllose Rätsel, nehmt an Schatzjagden teil und kämpft gegen Orks, Trolle und andere Widerlinge. Darüber hinaus können die Spieler Edelsteine abbauen, Beute von Feinden einheimsen, mächtige magische Gegenstände schmieden oder neue, kolossale LEGO-Gebilde kreieren."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading