Eg.de Frühstart - Nintendo, At the Gates, Crytek

Nintendo für Jason Rubin derzeit irrelevant, At the Gates auf 2015 verschoben und God-of-War-Director Todd Papy nun bei Crytek.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

The Walking Dead. Ein neuer Screenshot zur zweiten Staffel von The Walking Dead zeigt einen weiteren bekannten Charakter. [Eurogamer.de]

PlayStation 4. Die PlayStation 4 ist die am schnellsten verkaufte Konsole in Großbritannien. [Eurogamer.de]

Xbox 360. Der acht Jahre lange Konsolenzyklus der Xbox 360 war nach Ansicht von Phil Harrison genau richtig. [Eurogamer.de]

PlayStation Store. Sony bietet euch im Dezember wieder 12 Weihnachtsangebote im PlayStation Store. [Eurogamer.de]

Nintendo. Für den früheren Naughty-Dog- und THQ-Chef Jason Rubin ist Nintendo im Hardware-Bereich derzeit irrelevant. [Nintendo Life]

At the Gates. Um das bestmögliche Spiel abzuliefern, hat Jon Shafer At the Gates auf 2015 verschoben. [Kickstarter]

Crytek. Todd Papy, Game Director von God of War: Ascension, arbeitet nun bei Crytek an einem neuen, unangekündigten Projekt. [NeoGAF]

Battlefield 4. EAs Patrick Söderlund könnte sich in zukünftigen Battlefield-Spielen etwa wechselnde Wetterbedingungen abhängig vom Serverstandort vorstellen. [VG247]

State of Decay. Undead Labs arbeitet an einem weiteren DLC für State of Decay. [Stickskills]

Epic. Bei Entwickler Epic hat man noch nicht wirklich den Wert eines zweiten Bildschirms erkannt. [GamesIndustry]

Warhammer 40K: Storm of Vengeance. Eutechnyx arbeitet am Strategiespiel Warhammer 40K: Storm of Vengeance für PC und Mobile-Geräte. [Develop]

Fishlabs. Koch Media übernimmt das Mobile-Entwicklerstudio Fishlabs. [GamesIndustry]

Square Enix. Im Rahmen der VGX-Awards wird Square Enix zwei neue Trailer zeigen. [Twitter]

Desert Strike. Electronic Arts hat zwei neue Markenschutzanträge für Desert Strike eingereicht. [Fusible]

Threshold. Mit Threshold will Microsoft offenbar die Betriebssysteme für PCs, Xbox One und Handys zusammenbringen. [ZDNet]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading