The Old Republic: Galactic-Starfighter-Erweiterung für Abonnenten verfügbar

Stürzt euch in Weltraumkämpfe.

Für Abonnenten von Star Wars: The Old Republic ist ab sofort die kostenlose Erweiterung Galactic Starfighter verfügbar.

Damit könnt ihr euch in die neuen PvP-Raumkämpfe stürzen, in denen zwei Teams mit jeweils zwölf Spielern gegeneinander antreten.

Dabei verdient ihr euch wiederum Erfahrungspunkte, die ihr in neue Waffen, Kräfte und Fähigkeiten investiert, mit denen ihr schließlich euren Raumjäger anpassen könnt. Eine Mindeststufe ist für Galactic Starfighter nicht erforderlich.

Spieler mit bevorzugtem Status müssen noch bis zum 14. Januar 2014 warten, bis sie die Erweiterung spielen können, Free-to-play-Spieler steigen ab dem 4. Februar 2014 mit ein.

„Wir freuen uns sehr, dass die Spieler die tollen neuen Inhalte in Galactic Starfighter nun selbst erleben können und dabei zusätzliche Erfahrungspunkte und Credits verdienen, um ihren Charakteren im Spiel am Boden zu helfen", so Jeff Hickman, Vizepräsident und Geschäftsführer von BioWare Austin. „Freie Raumkämpfe sind ein Feature, das sich die Fans schon lange gewünscht haben und Galactic Starfighter vermittelt genau den Nervenkitzel schneller Weltraum-Duelle, die man von einem Star Wars-Spiel erwartet."

Star Wars: The Old Republic - Galactic-Starfighter-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading