Xbox-One-Version von Halo: Spartan Assault erscheint am 24. Dezember

Für Xbox 360 erst im Januar.

Microsoft veröffentlicht die Xbox-One-Version des Top-Down-Shooters Halo: Spartan Assault am 24. Dezember 2013.

Das Spiel wird 14,99 Dollar kosten. Solltet ihr Spartan Assault aber bereits vor dem 15. Dezember für Windows 8 oder Windows Phone (6,99 Dollar) kaufen beziehungsweise gekauft haben, könnt ihr für 4,99 Dollar ein Upgrade auf die Xbox-One-Version erhalten.

Auf den Konsolen bringt Spartan Assault unter anderem einen neuen Online-Koop-Modus sowie die Singleplayer-Erweiterung Operation Hydra mit sich.

Darüber hinaus läuft das Spiel in 1080p60 und enthält weiterhin neue Waffen, Feinde und Fähigkeiten, etwa die Möglichkeit, sich zu teleportieren. Ebenso könnt ihr euch mit dem Spiel dann 1.000 Gamerscore-Punkte verdienen.

Weitere Infos dazu bekommt ihr auf der Xbox-Webseite oder auf der Halo-Waypoint-Seite.

Wollt ihr Spartan Assault hingegen auf der Xbox 360 spielen, müsst ihr euch noch bis Januar 2014 gedulden.

Halo: Spartan Assault - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading