PlayStation Plus im Januar mit DmC, Borderlands 2 und Soul Sacrifice

Außerdem ein neues Spiel für die PS4.

Sony hat nun die Spiele bekannt gegeben, die PlayStation-Plus-Mitglieder als nächstes bekommen werden.

Einmal sind das mit Ninja Theorys DmC: Devil May Cry und Gearbox Softwares Borderlands 2 zwei Spiele für die PlayStation 3.

Vita-Spieler können sich unterdessen auf Soul Sacrifice und Blazblue: Continuum Shift Extend freuen. Und auch die PS4-Besitzer werden nicht vergessen und bekommen mit Don't Starve ein neues Spiel.

Die PS3- und Vita-Titel stehen euch ab dem 24. Dezember zur Verfügung, Don't Starve folgt dann am 8. Januar.

Bis zum 24. Dezember habt ihr noch Zugriff auf GRID 2, Dragon's Dogma: Dark Arisen und Sonic and All-Stars Racing Transformed, auf Contrast noch bis zum 8. Januar.

DmC Devil May Cry - Launch-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading