Neues Bildmaterial zu The Vanishing of Ethan Carter

Screenshots im GIF-Format.

Statische Screenshots kann jeder anbieten, aber das Entwicklerstudio The Astronauts hat nun drei neue Bilder im GIF-Format zu The Vanishing of Ethan Carter veröffentlicht.

Darin seht ihr Ingame-Material, das zuvor mit Fraps aufgenommen und anschließend ins GIF-Format konvertiert wurde.

Auf dem ersten Bild seht ihr einen steinigen Pfad vom Anfang des Spiels. Gleichermaßen kann man hier die „photogrammetric technology“ im Einsatz sehen, die es kleinen Teams scheinbar erlaubt, eine durchaus beeindruckende Grafik auf die Beine zu stellen.

Das zweite Bild zeigt eines der übernatürlichen Ereignisse, die der Protagonist Paul Prospero immer wieder erlebt. Diese hängen mit den Erinnerungen einer Leiche zusammen, mit der er sich beschäftigt. „Okay, das ist eine längere Geschichte, also heben wir uns das für ein anderes Mal auf“, schreibt Astronauts-Chef Adrian Chmielarz.

Das dritte Bild zeigt schlussendlich einen Friedhof.

The Vanishing of Ethan Carter erscheint 2014 für den PC.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading