Die Top 50 Spiele des Jahres 2013: Platz 50 bis 1

Aliens, Piraten und der Fürst der Finsternis.

Übersicht

Ihr habt entschieden und auf dieser und den folgenden Seiten, die über die nächsten Tage hinweg ergänzt werden, präsentieren wir euch eure Lieblingsspiele des Jahres 2013. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Und natürlich auch danke an diejenigen, die ihre Kommentare abgegeben haben.

50. Europa Universalis 4

(Paradox - PC, Mac, Linux) - News zu Europa Universalis 4

Sisko1980: Große Spieltiefe gepaart mit sehr schöner Präsentation.

Doppelkammertoaster: Es löste die altbekannte „nur noch die eine Provinz“-Sucht aus, die mir in Rome 2 auch so unterkam, aber durch KI-Patzer immer mal wieder viel zu einfach gemacht wurde. In EU4 werden Koalitionen gegen mich geschmiedet und heimische Nationalisten, Häretiker und Feinde auf der anderen Seite der Welt warten nur auf ihre Chance. Der Aufbau der Provinzen ist ebenso nett wie die grafische Aufmachung der Karte. Abzüge gibt es nur für den DLC-Wahn.

50

49. God of War: Ascension

(Sony - PS3) - Screenshots, Videos, News und Test zu God of War: Ascension

hulksta: Nicht so stark wie die Hauptserie, aber immer noch ein guter Schnetzler.

Agent-Kiwi: Auch wenn dieser Ausflug von Kratos vielleicht einer zu viel war und die Luft inzwischen einfach raus ist, es ist immer noch ein gutes Spiel.

Rachsucht: Kratos tritt Ärsche. Griechisch mythologische Ärsche. Das war der Plot. Reicht mir.

Harvey_Dent: Aus Mangel an richtigen Alternativen, da ich wie jedes Jahr zig Spiele hier habe, aber kaum eines durch habe, "muss“ Ascension herhalten. Auch wenn es nun natürlich sehr negativ klingt, kann man dem Titel nicht viel vorwerfen. Immerhin stimmen Grafik und Gameplay, es wurden ein paar Neuerungen eingebaut und es gibt sogar einen Multiplayer. Auf der anderen Seite ist es nun schon der sechste Teil der Serie und viel hat sich dann doch nicht getan. Klar, hier mal eine Rutscheinlage, dort besser platzierte QTE-Einblendungen, etc. Aber im Kern ist es nun mal dasselbe Spiel.

Hinzu kommt noch die Entscheidung, ein Prequel abzuliefern. So kommt die Story ohne nennenswerte Ereignisse aus und trägt einfach fast nichts zur Saga bei. Dank der "größeren und bekannteren" Gegner in den restlichen Teilen hat man es nun auch nicht gerade mit der Creme de la Creme zu tun, sondern eher mit der zweiten oder dritten Reihe. Neben dem neuen Multiplayer kam mir der Schwierigkeitsgrad dezent leichter vor (besonders der Endgegner), als in vorherigen Teilen. Beides eine Anbiederung an den Massenmarkt? Nichtsdestotrotz gibt es einige imposante Umgebungen und Gegner und Spaß macht es auch. Jedoch wirkt es einfach wie eine "Pflicht-Fortsetzung", um noch eben Geld zu machen.

jump: Die griechische Mythologie ist nach wie vor faszinierend.

49

48. Ryse: Son of Rome

(Microsoft - Xbox One) - Screenshots, Videos, News und Test zu Ryse: Son of Rome

Noble: Sieht super aus und macht Laune.

Lucan815: Die Grafik war schon beeindruckend stellenweise (Wald). Dafür gibt es den letzten Platz in meiner Top 10.

Rand360: Hammer Grafik, gute Steuerung mit Kameramacken und netter Story.

mad-sirf: Trotz Macken hat es mich gut unterhalten.

darkfenix: Cryteks Grafikpracht einfach... aahh, göttlich. Jupiter wäre begeistert, wenn er das auf seinem Götterthron das zocken könnte! :) Wir dienen in der Legion zum Wohle Roms!

bavragor: Dazu gibt es sicher viele Meinungen, aber für mich grafisch und auch erzählerisch sehr unterhaltsam. Das richtige Futter für meine One.

ColeTrain83:Nach den ganzen schlechten und teils verheerenden Kritiken hätte ich nie gedacht, dass Ryse bei mir in den Top 10 landen könnte. Ja, das Spiel macht im Hinblick auf Gameplay und Abwechslung einige Fehler. Aber atmosphärisch wurde das Game von Crytek im Bereich Sound und vor allem im Bereich Grafik sehr gut umgesetzt. Fängt die Römische Geschichtsstunde wirklich gut ein und begeistert mit tollen Mimiken und Animationen.

Allerdings wären die Klon-Gegner nun wirklich nicht nötig gewesen, auch hätte man bei den Hinrichtungen einfach konsequenter sein müssen. Hier fliegen Arme und Beine durch die Luft, Köpfe hingegen rollen nicht. Ich hatte aber trotzdem am meinen Spaß mit Ryse. Nach meinem Empfinden sogar etwas mehr als mit Tomb Raider und Crysis 3. Platz 8 für Ryse.

48

47. Brütal Legend (PC)

(Double Fine - PC) - Screenshots, Videos, News und Test zu Brütal Legend

GeorgeHussein: Hirnfreies Gekloppe mit Humor.

DonFalcone: Yeahhh, endlich für PC. Spielmechanik eher so lala, aber dafür ist es einfach nur METAL! Ich sag nur Ozzy, Lemmy und der Metalgod! Was will man mehr?

derliebeGott: Die Konsolen-Version war schon der Hammer. Die PC-Version steht ihr in nichts nach. Einfach nur geil.

Kain201: Heavy Metal rulez! Fückt euch, ihr verdammten Möchtegern-Gangster und Bieber-Buzemännchen!

Greggy89: Jack Black, Metal und Tim Schafer. Viel ist da nicht schief gegangen.

3r4z3r: Als Metal Head und Fan von Tenacious D. beziehungsweise Jack Black muss das in der Liste stehen. Es gibt zu wenig Spiele für Metal Heads.

Spratz: Brütal Legend ist für mich eines DER Spiele dieser Generation, die PC-Version macht da keine Ausnahme. Jack Black als Hauptfigur ist großartig, der Soundtrack der Wahnsinn. Insgesamt entsteht so ein Spiel, das einfach stimmig ist und eine Welt bietet, in die man immer wieder gerne eintaucht.

47

46. NBA 2K14

(2K Games - PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One) - Videos, News und Test zu NBA 2K14

Liatius: Ziemlich nahe am perfekten Sportspiel. Atmosphärisch und spielerisch unerreicht!

Agent-Kiwi: Auch wenn der Sport hierzulande die zweite Geige spielt, 2K liefert das beste Ballspiel des Jahres!

DaStyle: Mein erstes NBA und ich bin begeistert! Fesselt nächtelang und macht zusammen mit Kumpels unfassbar viel Spaß!

Kedyn: Und wieder hat es mich erwischt. Habe mir die PS4 eigentlich nur deswegen vorbestellt und bin im fünften Jahr in Folge von NBA 2K begeistert. Unglaublich, wie es Visual Concepts jedes Jahr aufs Neue schafft, meine Weihnachtszeit in eine Zeit zu verwandeln, in der ich zwischen realem (League Pass) und virtuellen Basketball hin- und herwechsle und ich mit der neuen Version Schwierigkeiten habe, den Unterschied zu sehen. Wenn irgendwann Fußball auch nur annähernd diese Qualität erreicht, probier ich's wieder mal aus....

Fury77: Der neue Karrieremodus macht ne Menge her. Optisch gibt es an der 2K-Reihe sowieso nix auszusetzen. Vom feinsten. Daumen hoch, 2K!

EnterYourLogin: Ich wusste, dass es dich da draußen gibt, du kleiner süßer Next-Gen-Titel. Dazu noch Basketball, da lassen wir doch gerne den Fußball mit seinen zwei bis drei Toren links liegen. Bei uns gibt es 100 Treffer. Aw yeah.

46

45. Path of Exile

(Grinding Gear - PC) - Video und News zu Path of Exile

derliebeGott: Eines der besten Spiele, die ich bis jetzt gespielt habe. Außerdem noch free-to-play. Und der Skill-Tree ist einfach bombastisch.

Sisko1980: Beeindruckend komplexe Skill-Möglichkeiten.

Bongstar: Ganz plötzlich war da dieses Spiel. Dieses Spiel, das mich direkt in einen Sog zog, wie es bisher nur Diablo 2 konnte. Hatte das Spiel nicht auf dem Schirm, bin nur darüber gestolpert, habe es angespielt, ohne irgendetwas darüber zu wissen und dann kam der erste Level up. Und dann DAS! Der Talentbaum des Jahrtausends. Und alles kostenlos. Wenn nicht das auf Platz 1? GTA5 vielleicht. Aber hey. Es ist kostenlos!

HanssDampf: Ich liebe den komplexen Skill-Tree und es ist das erste wirklich faire free-to-play-Spiel, das mir bisher untergekommen ist. Und das sie seit Jahren vernünftig finanziert sind, zeigt doch, dass auch free-to-play-Spiele mit nahezu rein kosmetischen Transaktionen (bis auf weiteren Platz in der Beutetruhe) rentabel machbar sind, zumindest wenn die Qualität stimmt und es damit eine große Spielerzahl bindet.

jump: Ein echter Diablo-Konkurrent, gab es schon lange nicht mehr.

45

44. Call of Juarez: Gunslinger

(Ubisoft - PC, PS3, Xbox 360) - Screenshots, Videos, News und Test zu Call of Juarez: Gunslinger

DonFalcone: Geiles Download-Spiel!

Doendoe: Nein, das ist kein Witz. Gunslinger war für mich eine der besten Erfahrungen 2013. Ja, das Spielprinzip unterscheidet sich kaum von einer Schießbude. Allerdings ist die Kombination aus Story, Sound und Gameplay mehr als nur die Summe ihrer Einzelteile. Ich konnte das Pad kaum ablegen und als ich durch war, startete ich NG+. Alles klar?

Boxman: Mit Western-Setting kann man mich fast immer gewinnen. Coole Erzählweise, tolles Gameplay, Bullet-Time-Funktion und Comic-Grafik. Einfach ein launiger Shooter. Mir hat es besser gefallen als Blood Dragon.

FlintBlackwater: Kurzes, aber wunderbares Western-Abenteuer mit witziger Erzählweise!

Asgar: Ich liebe das Setting, die Cell-Shading Grafik und die Art der Erzählung. Außerdem macht das Spielen einfach Spaß.

mad-sirf: Western-Setting mag ich einfach und für ein Arcade-Spiel war das wirklich nett.

Arcandriel: Ein Shooter der alten Schule. Das ist gut so! Ein spannendes und unverbrauchtes Setting. Das ist gut so! Eine toll erzählte Geschichte. Das ist gut so! Leider keinen hohen Wiederspielwert, aber eben auch kein 50-Euro-Titel. Jeden Cent wert!

tingeltangeltom: Irgendwie die Überraschung des Jahres für mich. Hat ziemlich viel Spaß gemacht. Die Story war witzig und die Schießereien recht kurzweilig.

12XU: Ein shooter ohne großen Schnickschnack, der einfach nur Laune gemacht hat. Dazu noch im Wilden Westen, mit One-hit-Kills und einer sehr interessanten Story-Erzählweise.

44

43. The Legend of Zelda: Wind Waker HD

(Nintendo - Wii U) - Screenshots, Videos, News und Test zu The Legend of Zelda: Wind Waker HD

PAUL555: Meiner Meinung nach das beste Zelda aller Zeiten. Das Spiel ist für mich der Inbegriff von Freiheit.

Bonezore: Link ist zurück und zwar in HD - leider nur als Remake eines der umstrittensten Zelda-Abenteuers. Auch wenn viele dieses Remake in Frage gestellt haben, so sind die Verbesserungen bei der Grafik sehr gut, die Einbindung des Wii-U Gamepads ist Nintendo-typisch perfekt und der Hero-Modus bietet eine super Herausforderung für Leute, die eine Herausforderung suchen. Vielleicht nicht für jedermann ein Kaufgrund für die Wii U, doch ein perfekt designtes und unterhaltsames Abenteuer, was jeder gespielt haben sollte.

nillle: Einfach schön.

catabombs: Habe mir im März nochmal einen Gamecube gegönnt, natürlich mit den ganzen Klassikern. So wie diesem hier. Man muss sich einfach mal die harten Fakten vor Augen führen: Cell-Shading, Open-World, Meer, segeln. Was Assassin's Creed 4: Black Flag nicht hinbekommen hat, hat Wind Waker en masse: Charme und Verve! Und das auch noch in zehn Jahren. Wetten?

43

42. Pikmin 3

(Nintendo - Wii U) - Screenshots, Videos, News und Test zu Pikmin 3

nillle: Das erste Spiel, das mir Appetit gemacht hat.

madisc: Knulliwulli-Gewusel mit tollem Multiplayer.

p1ng001n: Miyamoto schafft es noch immer, Welten zu erschaffen, die in sich einfach so schön sind, dass man aus dieser heilen Welt einfach gar nicht mehr weg will. Und das auch, obwohl das Spiel auf sehr direkte Weise die Brutalität der Natur zeigt. Und das Obst sieht lecker aus!

42

41. Das Schwarze Auge: Memoria

(Daedalic - PC, Mac) - Videos, News und Test zu Das Schwarze Auge: Memoria

Greggy89: Endlich ein neues Adventure von Daedalic. Diesmal bringt es die Welt von DSA nun endlich auch für Nicht-Nerds gut rüber.

TheOriginalDog: Wow! Satinavs Ketten fand ich ja schon gut, aber Memoria reißt es völlig raus. Wunderschönes Fantasy-Märchen mit nicht zu leichten, aber für meine Minderbemitteltheit auch nicht zu schweren Rätseln. :)

monkeyboobs: Es ist nicht so, dass ich keine mittelalterlich angehauchten Fantasy-Spiele mag. Ich kann leider nur nicht viel mit Rollenspielen anfangen. Um so schöner, dass ich dank Satinavs Ketten endlich auch einmal in einem Genre meiner Wahl in die interessante DSA-Welt eintauchen durfte. Beim Nachfolger Memoria haben die Entwickler nochmals eine ordentliche Schippe drauf gelegt: Schöner, runder, spannender - so kann es von mir aus immer weiter gehen! Danke, danke, Daedalic!!

RickNuman: Satinavs Ketten, der unmittelbare Vorgänger Memorias, war ein Adventure der Superklasse, ein Spiel, das von Anfang bis Ende gefesselt und verzaubert hat. Als alter DSA- und Point-and-Click-Veteran wie auch als Neuling beider Materien. Satinavs Ketten war rundum ein Spiel, von dem man nicht glaubte, dass es übertroffen werden konnte. Und dann kam Memoria. Wieder einmal macht Daedalic alles richtig, was man richtig machen kann, erzählt eine wunderschön fantastische Geschichte und lässt den Spieler nicht nur an den Lösungen zu Rätseln im Spiel tüfteln und staunen. Die Geschichte ist liebevoll erzählt und sorgt keinen Augenblick lang für Langatmigkeit oder Langeweile. Mein persönliches Top-Adventure in letzter Zeit.

Asgar: Die beste Adventure-Story seit Jahren. Die Grafik war auch wieder ein Traum. Das beste und kurzweiligste Adventure seit langer Zeit.

adventureFAN: Nach dem großartigen ersten Teil, Satinavs Ketten, habe ich mich sehr auf Memoria gefreut und wurde auch hier nicht enttäuscht. Die Rätsel, die Geschichte, die Charaktere, die Welt... alles wurde wieder wunderschön und bis ins letzte Detail ausgestaltet. Und man merkt von Adventure zu Adventure immer mehr den steigenden Qualitätsstandard, den Daedalic in ihre Spiele einfließen lässt. Ich wünsche Daedalic wirklich allen Erfolg der Welt und hoffe, dieses tolle Unternehmen wird uns noch lange erhalten bleiben.

41

Zu den Kommentaren springen (160)

In diesem Artikel genannte Spiele

Ryse

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Assassin's Creed Unity - Alle Nostradamus-Rätsel gelöst

Präzise Lösung für alle Nostradamus-Rätsel in Assassin's Creed Unity - mit Tipps und Ortsangaben.

God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

God of War Komplettlösung: Alles, was ihr über Kratos' neues Abenteuer wissen müsst.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Spider-Man: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Spider-Man-Komplettlösung: Alles, was ihr über Spideys Abenteuer wissen müsst.

Kommentare (160)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading