Halo für die Xbox One nach wie vor für 2014 geplant

Wie auch immer es heißen mag.

Im Zuge der Bekanntgabe von drei Millionen verkauften Xbox-One-Konsolen nannte Microsoft auch einige kommende Titel für 2014.

Nicht dabei war das nächste Halo, das eigentlich in diesem Jahr erscheinen sollte. Und das tut es auch weiterhin, wie Microsoft nachträglich versichert hat.

Warum man es nicht in dieser Liste nannte, erklärt Halo-PR-Manager Rob Semsey auf Twitter: „Xbox Wire hat heute ein paar Titel für 2014 erwähnt. Halo für die Xbox One war nicht dabei, weil der offizielle Name bislang nicht nicht angekündigt wurde."

„Ihr könnt sicher sein, dass euer nächstes Halo-Abenteuer 2014 beginnen wird", fügte er hinzu.

Mehr dazu sagte er dann aber auch nicht. Spätestens zur E3 werden wir sicherlich mehr darüber erfahren.

Halo - E3-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading