Square Enix Montreals Hitman-Projekt eingestellt, IO arbeitet weiter an neuem Teil

Update: Square Enix äußert sich.

Update (07.01.2014): Gegenüber VG247 hat sich Publisher Square Enix in einem Statement nun zu den Berichten hinsichtlich der Zukunft von Hitman geäußert.

“Es gibt etwas Verwirrung hinsichtlich der derzeit bei den Studios von Square Enix in Arbeit befindlichen Hitman-Projekte, daher wollten wir uns etwas Zeit nehmen, um klarzustellen, woran jedes Studio arbeitet.“

“IO Interactive entwickelt ein neues AAA-Hitman-Spiel, das für den PC und Next-Gen-Konsolen erscheinen wird. Square Enix Montreal konzentriert sich vollständig auf die Entwicklung von Mobile-Spielen, von denen einige im Zusammenhang mit dem Hitman-Franchise stehen. Wir freuen uns darauf, später in diesem Jahr weitere Details zu diesen Titeln bekanntzugeben.“

Originalmeldung: Das Next-Gen-Hitman-Projekt von Square Enix Montreal wird nicht mehr erscheinen.

Dem LinkedIn-Profil von Senior Designer Richard Knight zufolge (via Videogamer) wurde das Projekt eingestellt. Nun arbeite er an Spiele-Prototypen für Tablet-Geräte.

Abseits dessen ist dem LinkedIn-Profil von Network Engineer Anthony Pressacco zu entnehmen, dass das Studio nun an einem „unangekündigten Hitman-Spiel" für Mobile-Geräte werkelt.

IO Interactives Community Manager Travis versichert unterdessen auf Twitter, dass dies keineswegs das Ende für die Hitman-Reihe bedeutet. Bei IO arbeitet man derzeit an einem neuen Hitman-Teil. Von seinem ursprünglichen Plan, Square Enix Montreal und IO Interactive an den Hauptteilen Reihe arbeiten zu lassen, ist man also wieder abgerückt.

Unterdessen ist Thief-Entwickler Eidos Montreal mit einem unangekündigten Third-Person-Actionspiel für die PlayStation 4 und Xbox One beschäftigt.

Das lässt sich dem LinkedIn-Profil von Senior Game Designer Heath Smith entnehmen. Der arbeitete übrigens zuvor bei Square Enix Montreal an verschiedenen Tablet-Prototypen und dem nun eingestellten Hitman-Titel.

Bei dem Projekt dürfte es sich wahrscheinlich um das neue Deus Ex handeln, das im Oktober 2013 für PC und Next-Gen-Konsolen angekündigt wurde.

Hitman: Absolution - Launch-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading