Veränderungen im Team und ein neues Artwork zu Halo für die Xbox One

Das letzte Jahr verbrachte man mit dem Generationswechsel.

Bei 343 Industries gibt es einige Veränderungen im Team, auf die man auf der Halo-Waypoint-Seite etwas genauer eingeht.

Außerdem erklärt man, dass die Entwickler das letzte Jahr mit dem Generationswechsel von Engine und Team hin zur Xbox One verbracht haben und mit der Arbeit am nächsten Halo begannen.

„Wir haben euch auf der E3 im letzten Jahr einen Vorgeschmack gegeben und wir freuen uns darauf, euch in der nicht allzu fernen Zukunft mehr zeigen zu können"; heißt es.

Neu hinzugekommen ist etwa Tim Longo als Creative Director. Der arbeitete zuvor unter anderem an Titeln wie Tomb Raider, Star Wars: Republic Commando oder dem unveröffentlichten Star Wars: First Assault. Er ist demnach das Ergebnis der Suche nach jemandem, der nicht nur etwas von Geschichten und Storytelling versteht, sondern auch von Design und Ästhetik. Er soll eine kreative Vision definieren und ein großes Team dazu inspirieren können, diese Vision zu verwirklichen.

Longo ersetzt den bisherigen Creative Director Josh Holmes, der dafür die Rolle des Executive Producers einnimmt und das interne Entwicklerteam leitet.

Die bisherige Ausführende Produzentin Kiki Wolfkill ist nach wie vor im Team und beschäftigt sich mit der Entwicklung „aufregender neuer Geschichten, Erlebnisse und Technologien, die die Art und Weise verändern werden, wie ihr Halo erlebt." Mehr dazu will man zu einem späteren Zeitpunkt verraten.

Schlussendlich hat Art Director Kenneth Scott das Studio verlassen und zog aus familiären Gründen nach Kalifornien. Von dort aus steht er dem Team aber als Visul Design Consultant weiterhin zur Verfügung.

Neuer Art Director ist Nicolas „Sparth" Bouvier, der seit den Anfängen von 343 als Lead Concept Artist mit an Bord ist und in den letzten fünf Jahren bereits eng mit Scott zusammenarbeitete. Er kennt sich also mit der Materie aus und ein Beispiel dafür ist auch das folgende Artwork, das man zu Halo für die Xbox One veröffentlicht hat.

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading