Diablo 3 erscheint wohl auch für die Xbox One, Blizzard dementiert nicht

Shops haben das Spiel im Angebot.

Was die Next-Gen-Konsolen anbelangt, ist Blizzards Action-Rollenspiel Diablo 3 bislang lediglich für die PlayStation 4 angekündigt worden.

Aber was ist mit der Xbox One? Immerhin ist das Spiel auch für PS3 und für die Xbox 360 erhältlich. Nun, allem Anschein nach bleiben Besitzer von Microsofts neuer Konsole nicht außen vor.

Auf der Webseite des Händlers Argos wurde etwa ein Produkteintrag zum Spiel entdeckt, wo man es auch vorbestellen kann.

Zuvor tauchte eine Xbox-One-Version von Diablo 3 bei Best Buy Canada auf, allerdings wurde die Produktseite dann wieder entfernt.

Gegenüber Eurogamer hat Blizzard eine Xbox-One-Version jedenfalls nicht dementiert.

„Eines unserer Ziele besteht darin, Diablo 3 so vielen Spielern wie nur möglich zu geben, aber derzeit haben wir keine weiteren Plattform-Ankündigungen zu machen", heißt es.

Ein Dementi sieht anders aus. Ist die PS4-Version also möglicherweise zeitexklusiv? Jedenfalls erscheint es eher unwahrscheinlich, dass Blizzard den Titel nicht auch auf die Xbox One bringen würde.

Diablo 3: Reaper of Souls - Features-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading