Stronghold Crusader 2 erscheint exklusiv für Steam

Mit Achievements, Sammelkarten und Co.

Entwickler Firefly hat bekannt gegeben, dass man Stronghold Crusader 2 im Frühjahr 2014 exklusiv für Valves Download-Plattform Steam veröffentlicht.

„Als unabhängiger Entwickler sind unsere Ressourcen limitiert. Für den Großteil des Crusader-2-Projekts haben zwei Programmierer und zwei Künstler Vollzeit an dem Spiel gearbeitet, während andere Teammitglieder ab und zu ausgeholfen haben, wenn sie nicht mit Stronghold Kingdoms beschäftigt waren", erklärt Marketing Manager Nick Tannahill.

„Nichtsdestotrotz wollen wir, dass Crusader 2 all die coolen Features besitzt, die man von einem modernen RTS erwartet. Vieles davon kriegen wir ohne Probleme alleine hin, sodass der Skirmish-Modus, die KI, die Kampagnen und andere wesentlichen Elemente wie der Koop-Modus komplett von Firefly gemacht sind, allerdings werden die zusätzlichen Features wie Errungenschaften, Einladungen und Statistiken von Steam bereitgestellt werden, welches der Großteil unserer Spieler auch schon nutzt."

Neben Achievements und Sammelkarten könnt ihr außerdem weitere Steam-Funktionen wie den Voice-Chat, die Cloud, Workshop-Support, Einladungen und Gameplay-Statistiken erwarten.

Der Hauptgrund für diese Entscheidung sei jedoch die zeitgerechte Entwicklung des Spiels: „Die Zeit, die es benötigen würde, um diese zusätzlichen Features selber einzubauen, könnte die Entwicklung verzögern und in die Länge ziehen, was niemand wirklich will, wenn es nicht auch bessere Funktionalität bietet. Es klingt nach einem Klischee, aber es ist eine Win-win-Situation, da wir unseren Fans die Funktionen bieten, die sie erwarten und gleichzeitig nicht von der Entwicklung des wesentlichen Gameplays abgelenkt werden."

Weiterhin werdet ihr Crusader 2 in vielen Ländern auch als Box-Version kaufen können, zum Installieren und Spielen wird aber dennoch Steam benötigt.

Stronghold Crusader 2 - Entwickler-Video

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading