Resident Evil 4: 'Ultimative HD-Edition' für den PC angekündigt

Erscheint Ende Februar.

Capcom hat eine „ultimative HD-Edition" von Resident Evil 4 für den PC angekündigt, die am 28. Februar 2014 erscheinen soll.

Das Spiel wird dann sowohl über Steam als auch im Handel angeboten, soll in „beeindruckender HD-Optik" mit 60 Frames pro Sekunde laufen und 19,99 Euro kosten.

„Eine vollständige visuelle Aufbesserung verleiht dem beliebten Titel nunmehr die bestmögliche Grafik-Qualität. Überarbeitete Texturen von Charakteren, Hintergründen und Objekten sowie die Aufarbeitung der Texteinblendungen verschaffen die komplette Optimierung für eine Breitbild-Darstellung", heißt es von Capcom.

Mit dabei sind auch Untertitel in Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch sowie Japanisch, außerdem bekommt ihr alle zuvor erschienenen Bonus-Inhalte der USK-18-Version von Resident Evil 4, etwa den Epilog Separate Ways.

Wenn ihr das Spiel auf Steam vorbestellt, erhaltet ihr noch einen Soundtrack mit über 60 Tracks sowie ein digitales Artbook dazu.

Resident Evil 4 Ultimate HD - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (16)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (16)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading