Bericht: Amazons Android-Konsole kommt in diesem Jahr, kostet weniger als 300 Dollar

Direkte Konkurrenz für Sony, Microsoft und Nintendo.

Wie VG247 unter Berufung auf mehrere Quellen berichtet, will Amazon in diesem Jahr seine eigene Android-Konsole auf den Markt bringen, wobei der Preis unter 300 Dollar liegen soll.

Das Gerät soll demnach direkt mit Sonys, Microsofts und Nintendos Geräten konkurrieren und das Streaming und den Download von Spielen, Musik, Filmen und TV-Inhalten anbieten. Den Quellen von VG247 zufolge hat Amazon das Gerät Vertriebspartnern bereits vorgestellt und eine Reihe beliebter Android- und iOS-Spiele zu Demonstrationszwecken verwendet.

Die Konsole soll demnach aktuell im Hinblick auf Größe und Farbe dem Redesign der PSone ähneln, eine komplette Überarbeitung des Gehäuses vor der Veröffentlichung ist aber sehr wahrscheinlich.

An dem Gerät soll man gemeinsam mit Lab 126 arbeiten, die bereits die Kindle-Geräte für Amazon entworfen haben. Weiterhin strebe man einen Preis von weniger als 300 Dollar in den USA an und verfolge eine ähnliche Marketing-Strategie wie beim Kindle Fire HD, den man gegen Apples iPad antreten lässt.

Die Konsole soll quasi der Mittelpunkt eures Wohnzimmers werden und die verschiedenen Dienste, die Amazon bereits jetzt anbietet, miteinander verknüpfen und auf eurem Fernseher zugänglich machen.

Und gegenüber anderen Android-Konsolen wie Ouya oder Gamestick hätte Amazon mit seinen bereits vorhandenen, rund 200 Millionen Kunden natürlich einen immensen Vorteil.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (21)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (21)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading