Battlefield 4: Neuer Patch für PC, Xbox One, PS3 und PS4 kommt heute

DLC-Vorbereitung, Mantle-Support und mehr.

DICE veröffentlicht heute im Laufe des Tages auf PC, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 einen neuen Patch für Battlefield 4.

Das Update ist demnach 1,23 GB groß und dient den Entwicklern zufolge hauptsächlich zur Vorbereitung auf den nächsten DLC. Auf dem PC wird darüber hinaus ab sofort Mantle unterstützt.

Anbei seht ihr schon mal die Patch Notes für PC und Xbox One, die für PS3 und PS4 reichen wir nach, sobald sie zur Verfügung stehen.

Patch Notes - PC

  • Mantle-Support: Der neue Mantle Renderer wurde hinzugefügt. Spieler mit der entsprechenden Hardware können bei der Benutzung der neuen LowLevel-API einen deutlichen Performance-Schub erwarten.
  • Veränderte und verbesserte CPU-Benutzung bei Mehrkern-CPUs, um Stottern und niedrige Frameraten bei Stalls auf einigen CPUs und Betriebssystemen zu vermeiden
  • Nutzer können in der user.cfg einstellen, wie viele CPU-Kerne im Spiel benutzt werden. Dazu steht das neue Setting "Thread.MaxProcessorCount" zur Verfügung
  • Der Befehl "Render.DrawScreenInfo 1"zeigt nun zusätzlich an, welche CPU/GPU im System verwendet wird und wie viele Kerne verwendet werden. Zudem wird der verwendete Renderer (DX11 oder Mantle) angezeigt
  • Der Befehl "PerfOverlay.FrameFileLogEnable" wurde hinzugefügt, mit dem es möglich ist, CPU/GPU-Framezeiten in eine .csv Datei zu speichern
  • AMDs Catalyst Treiber 13.12 (oder später) wird nun empfohlen (statt bisher 13.9)
  • Die Tile-Based Compute Shader Lighting Optimierung für NVidia GPUs (verbesserte Leistung - bereits aktiv auf AMD Karten) wurde aktiviert
  • Verbesserte Performance beim Rendering und Spotlights für alle GPUs, primär in Innenräumen
  • Balance Tweaks für DMRs: Der Schaden aller DMRs auf alle Entfernungen wurde erhöht. Speziell auf größere Entfernungen ist es nun möglich, ungepanzerte Ziele mit drei Schüssen zu eliminieren. zusätzlich wurden die Abzüge beim dauerhaften Feuern verringert, um im Gefecht schnellere Schussfolgen zu erlauben. Die Erhöhung des Schadens ist für jedes Gewehr unterschiedlich, in Abhängigkeit von Reichweite, Feuerrate und Schaden der jeweiligen Waffe. Wir werden die Effektivität der DMRs im Gefecht weiter beobachten, um sicherzustellen, dass die DMRs auf mittlere und lange Distanzen wertvolle Waffen sind.
  • Das Risiko ein unsichtbares Fadenkreuz zu erhalten (und damit auch keine Hitmarker), wurde stark reduziert
  • Zur Killkarte wurde ein Icon für Kopfschüsse hinzugefügt. Dies dient der Erkennung für die Fälle, in welchen ein Spieler korrekt von einem Schuss eliminiert wird
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der "Sieg/Niederlage"-Text im Squad Deathmatch überlappend dargestellt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler einen Exploit in Verbindung mit dem Soflam nutzen konnten
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler einen Exploit in Verbingung mit dem MAV nutzen konnten
  • Der Gameplay-Code arbeitet nun korrekt mit dem FOV (Sichtfeld) im Optionen-Menü
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Chat unterbrochen werden konnte, wenn "true" oder "false" eingegeben wurde
  • Es wurde ein Glitch entfernt, bei dem es im Luftüberlegenheitsmodus möglich war, aus dem Hubschrauber auszusteigen und am Boden zu spawnen
  • Die Ausrichtung des T90-Fadenkreuzes wurde korrigiert
  • Es wurden Settings hinzugefügt, um die Totzonen bei Joysticks einzustellen
  • Verschiedene Verbesserungen gegen Abstürze

Patch Notes - Xbox One

  • Balance Tweaks für DMRs: Der Schaden aller DMRs auf alle Entfernungen wurde erhöht. Speziell auf größere Entfernungen ist es nun möglich, ungepanzerte Ziele mit drei Schüssen zu eliminieren. zusätzlich wurden die Abzüge beim dauerhaften Feuern verringert, um im Gefecht schnellere Schussfolgen zu erlauben. Die Erhöhung des Schadens ist für jedes Gewehr unterschiedlich, in Abhängigkeit von Reichweite, Feuerrate und Schaden der jeweiligen Waffe. Wir werden die Effektivität der DMRs im Gefecht weiter beobachten, um sicherzustellen, dass die DMRs auf mittlere und lange Distanzen wertvolle Waffen sind.
  • Das Risiko ein unsichtbares Fadenkreuz zu erhalten (und damit auch keine Hitmarker), wurde stark reduziert
  • Zur Killkarte wurde ein Icon für Kopfschüsse hinzugefügt. Dies dient der Erkennung für die Fälle, in welchen ein Spieler korrekt von einem Schuss eliminiert wird
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der "Sieg/Niederlage"-Text im Squad Deathmatch überlappend dargestellt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler einen Exploit in Verbindung mit dem Soflam nutzen konnten
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler einen Exploit in Verbingung mit dem MAV nutzen konnten
  • Der Gameplay-Code arbeitet nun korrekt mit dem FOV (Sichtfeld) im Optionen-Menü
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Chat unterbrochen werden konnte, wenn "true" oder "false" eingegeben wurde
  • Es wurde ein Glitch entfernt, bei dem es im Luftüberlegenheitsmodus möglich war, aus dem Hubschrauber auszusteigen und am Boden zu spawnen
  • Die Ausrichtung des T90-Fadenkreuzes wurde korrigiert
  • Es wurden Settings hinzugefügt, um die Totzonen bei Joysticks einzustellen
  • Verschiedene Verbesserungen gegen Abstürze

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (16)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Bericht: Das Xbox-Series-X-Event findet am 23. Juli statt

Mit Halo, dem Projekt von The Initiative und mehr.

GTA 5 Cheats: Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

The Last of Us 2: Alle Safe Codes und Tresor Kombinationen

Wo ihr Safes und Tresore findet und mit welchen Codes ihr sie öffnet.

Kommentare (16)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading