Pillars of Eternity erscheint im Winter 2014

Update: Obsidian nennt neuen Zeitraum.

Update (12.02.2014): Es wird noch ein paar Monate dauern, bis ihr Pillars of Eternity spielen könnt. Nachdem man vor kurzem angab, dass es nicht in der ersten Jahreshälfte 2014 erscheint, nannte man nun ein neues Zeitfenster für die Veröffentlichung.

Demnach ist im „Winter 2014“ mit dem Release des Rollenspiels zu rechnen, wie man in einem neuen Projekt-Update mitteilt.

Originalmeldung (05.02.2014): Einen ganz genauen Erscheinungstermin für das Rollenspiel Pillars of Eternity kennt auch Entwickler Obsidian noch nicht.

Klar ist nur, dass es mit dem Frühjahr 2014, das man während der Kickstarter-Kampagne als Releasezeitraum angab, nichts wird.

„Es wird nicht im Frühjahr erscheinen", sagt Obsidians Josh Sawyer im Gespräch mit Eurogamer. Auch der Sommer ist unwahrscheinlich. Also nicht mehr in der ersten Jahreshälfte 2014? „Ja, es kommt später."

„Als die Kampagne endete, konnten wir erahnen, dass es etwas länger dauern würde. Es ist verständlich, dass die Leute das nicht wissen, aber sobald man eine Kickstarter-Kampagne startet, kann man den voraussichtlichen Veröffentlichungstermin nicht mehr ändern. Eine Änderung ist nicht erlaubt."

„Als wir mit einem Million-Dollar-Budget und einem relativ bescheidenen Spiel mit fünf Klassen [jetzt sind es elf] anfingen, dachten wir, dass wir vermutlich bis April fertig werden, sofern wir denn die Million bekommen", sagt er.

„Tatsächlich erhielten wir fast viermal so viel Geld und es ist nun ein viel umfangreicheres Spiel. Aber das heißt auch nicht, dass wir umgehend viermal so viele Leute daran arbeiten lassen, um es bis April fertig zu bekommen. Es gibt so viel mehr zu tun."

„Wir wussten das damals. Aber bis wir nicht wirklich nah an der Veröffentlichung des Spiels dran sind, wollen wir kein spezifisches Zeitfenster für den Release nennen. Wir sind kein Publisher, wir müssen das nicht tun! Wenn wir ein Datum nennen, ohne dass wir uns dabei gut fühlen, bringt uns das überhaupt nichts. Es wird nicht im Frühjahr kommen. Wir werden bis ins Frühjahr hinein daran arbeiten, die Alpha fertig zu haben, denn es ist ein großes Spiel."

Aktuell ist laut Sawyer rund die Hälfte des Contents fertig und mindestens im Alpha-Status. Am Ende soll euch Pillars of Eternity „deutlich länger" als 20 Stunden beschäftigen, mit genaueren Angaben hält er sich jedoch zurück.

„Wir wollen daraus ein sehr umfangreiches Spiel machen und aktuell ist es das. Ich weiß nicht, wie lange es am Ende sein wird, ich möchte es auch nicht schätzen...."

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading