Eg.de Frühstart - Company of Heroes 2, PlayStation 4, Guild Wars 2

Zwei kostenlose DLCs für Company of Heroes 2, Firmware-Update 1.61 für die PS4 erhältlich und neues Update für GW2 veröffentlicht.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Irrational Games. BioShock-Schöpfer Ken Levine verabschiedet sich von BioShock, Irrational Games wird massiv verkleinert. [Eurogamer.de]

Thief. Auf der PS4 läuft Thief in 1080p, auf der Xbox One in 900p. [Eurogamer.de]

FTL. Subset hat weitere Details zur Advanced Edition von FTL verraten. [Eurogamer.de]

PlayStation 4. Über 5 Millionen Exemplare der PlayStation 4 wurden nun weltweit verkauft. [Eurogamer.de]

Kingdom Come: Deliverance. Warhorse bringt Kingdom Come: Deliverance auch auf Xbox One und PS4. [Eurogamer.de]

Company of Heroes 2. Aktuell bekommt ihr zwei DLCs für Company of Heroes 2 kostenlos. [DLC 1, DLC 2]

PlayStation 4. Sony hat das zwingend erforderliche Firmware-Update 1.61 für die PlayStation 4 veröffentlicht, das die Stabilität des Systems verbessern soll. [Videogamer]

Guild Wars 2. Das Update Flucht aus Löwenstein für Guild Wars 2 ist jetzt verfügbar. [Offizielle Webseite]

SEGA. Publisher SEGA teilt das übernommene Unternehmen Index Corporation in Index und Atlus auf. [GamesIndustry]

Transistor. Supergiant Games will noch keinen genauen Termin für Transistor nennen, man strebe aber nach wie vor eine Veröffentlichung in diesem Jahr an. [Red Bull]

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes. Hideo Kojima bezeichnet Aussagen, wonach sich MGS 5: Ground Zeroes gar nicht so sehr von MGS 4 unterscheide, als Unsinn. [VG247]

Bleszinski. Ex-Epic-Mitarbeiter Cliff Bleszinski will nie wieder ein Disc-basiertes Spiel veröffentlichen. [Gamasutra]

CastleStorm. Zen bringt CastleStorm: Free to Siege als Free-to-play-Titel auf Android und iOS. Eine Android-Beta ist ab sofort verfügbar. [Offizielle Webseite]

Humble Store. Ab sofort könnt ihr im Humble Store auch in Euro bezahlen. [Zum Store]

Minecraft. Das nächste Update für die Xbox-360-Version von Minecraft ermöglicht unter anderem den Handel. [Eurogamer.net]

NBA Live. Bei der NBA glaubt man weiter an EA und NBA Live, weiterhin sei Konkurrenz gut für das Geschäft und Innovationen. [GamesIndustry]

Brick-Force. Analog zu den Olympischen Winterspielen wurden in Brick-Force nun die Brick-Winterspiele gestartet. [Offizielle Webseite]

Luigi. Nintendos Year of Luigi geht am 18. März zu Ende. [IGN]

Starbound. Ein neues Update für Starbound ist ab sofort verfügbar. [Ausgamers]

Xbox One. Microsoft arbeitet an einer Lösung dafür, dass einige Nutzer auf der Xbox One einen schwarzen Bildschirm bekommen. Zum Neustart der Konsole muss man den Xbox-Power-Button an der Konsole zehn Sekunden lang gedrückt halten. [Kotaku]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading