'Keine Pläne' für eine Xbox One ohne Kinect, Twitch-Streaming kommt am 11. März

Der Sensor ist ein 'integraler' Bestandteil.

Microsoft hat erneut betont, dass man keinerlei Pläne für eine Xbox One ohne Kinect hat.

„Wir haben überhaupt keine Pläne dafür", erklärt Xbox UKs Marketing Chief Harvey Eagle im Gespräch mit Eurogamer, da Kinect ein „integraler Bestandteil" der Konsole sei.

Als Beispiel dafür nennt er das Upload Studio der Xbox One: „Schau dir nur die abertausenden Spiele-Clips an, die von Spielern über das Upload Studio veröffentlicht wurden und ihre Spiele-Highlights zeigen, die via Sprachkommando aufgezeichnet wurden, was bereits zu einem Teil des Xbox-Vokabulars geworden ist."

„Es ist ein wirklich großartiges Beispiel dafür, wie Kinect das Xbox-One-Erlebnis noch besser macht."

Und apropos Spiele-Clips: Das Streaming via Twitch kommt laut Twitch-CEO Emmett Shear am 11. März zeitgleich mit Titanfall auf die Xbox One.

Gegenüber associated press gab er an, dass Zuschauer etwa dem Spiel eines Streamers beitreten können. Weiterhin gebe es mehr Features als auf der PS4, etwa die Möglichkeit, Streams zu archivieren oder Sprachkommandos via Kinect zu nutzen.

„Es ist eine komplette Integration. Das ist aufregend, weil wir noch nie die Möglichkeit hatten, mit einem solchen Maß an Integration Übertragungen auf einer Konsole anzubieten. Das Konzept, sich der Gruppe eines Broadcasters anzuschließen, ist wirklich cool. Und es ist ein weiterer Schritt in Richtung einer engeren Interaktion mit den Broadcastern."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading