World of Tanks: Ausblick auf kommende Features im Jahr 2014

Bessere Grafik, neuer Spielmodus und mehr.

Wargaming plant auch für dieses Jahr wieder eine Reihe von Neuerungen und Verbesserungen für World of Tanks.

Einen kleinen Eindruck davon will man euch mit einem neuen Trailer vermitteln, den ihr unterhalb dieser Zeilen seht.

Unter anderem ist etwa eine „komplett überarbeitete Grafik" geplant, wobei ein neuer Renderer zum Einsatz kommt, der die Panzermodelle „um ein Vielfaches detaillierter" und die Spielumgebung „deutlich realistischer" darstellen soll.

Weitere technische Verbesserungen umfassen eine Erweiterung der Physik-Engine für eine dynamische Aufhängung der Ketten oder explodierende Panzertürme, ebenso sollen kleinere Teile von den Panzern bei Beschädigung abbrechen und die Spielwelt könne mehr durch den Spieler beeinflusst werden.

Ebenso geplant ist ein neuer Spielmodus mit historischen Schauplätzen, während das Metagame „Clankrieg" durch die „Fortified Areas" bereichert werden soll.

„Es wird ein Jahr mit sehr vielen und umfassenden Veränderungen im Spiel. Die für 2014 geplanten Features betreffen den wahren Kern von World of Tanks, und jede dieser Änderungen wird das Spielerlebnis grundsätzlich verbessern und auf ein völlig neues Level in Bezug auf Realismus beim Eintauchen in die Spielewelt heben", verspricht Producer Mike Zhivets.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading