Mass Effect: BioWare denkt über Veröffentlichung der Trilogie für PS4 und Xbox One nach

Aber ob auch etwas daraus wird?

Die komplette Mass-Effect-Trilogie nochmal auf PlayStation 4 und Xbox One spielen? Wenn euch dieser Gedanke gefällt, gibt es zumindest einen klitzekleinen Hoffnungsschimmer, dass daraus tatsächlich etwas werden könnte.

Zumindest äußerte sich Aaryn Flynn, General Manager von BioWare Edmonton und BioWare Montreal, nun diesbezüglich auf Twitter.

„Wir haben intern darüber gesprochen. Sollten wir einen soliden Plan dafür zusammenstellen können, lassen wir es euch wissen", antwortete er einem Nutzer, der nach einer entsprechenden Umsetzung fragte.

Ob am Ende aber tatsächlich etwas in dieser Richtung passieren wird, bleibt abzuwarten. Aktuell arbeitet BioWare Montreal am nächsten Mass Effect.

Mass Effect - N7 Day 2013

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading