Seht 17 Minuten aus Blizzards Heroes of the Storm

Blizzard-typisch dauert die Entwicklung eine Weile.

Seit einigen Jahren werkelt Blizzard nun schon an seinem MOBA-Titel Heroes of the Storm, aber wie sieht das Ganze eigentlich in Bewegung aus?

Genau das könnt ihr jetzt anhand eines neuen und rund 17 Minuten langen Videos selbst feststellen. Kommentiert wird das Spielgeschehen dabei von Blizzards Game Director Dustin Browder.

Die gespielte Map hört auf den Namen Dragon Shire und bietet kontrollierbare Schreine, die euch in einen mächtigen Dragon Knight verwandeln können, wenn ihr sie zur rechten Zeit kontrolliert.

Derzeit befindet sich Heroes of the Storm im Alpha-Status.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading