Tomb Raider - Komplettlösung, alle Geocache, Küstenwald, Bergtempel, Bergdorf

Wo ihr die Geocaches in den ersten Arealen des Spiels findet.

Tomb Raider - Komplettlösung Alle Geocaches

---

Geocaches in der Region: Küstenwald

1. Geocache

Koordinaten: 53N 712367 - UTM 3416070

Beschreibung: Nachdem ihr euch den Bogen besorgt habt, überquert ihr den Fluss, springt zu dem hölzernen Steg hoch und folgt ihm bis zur Spalte. Springt zur anderen Seite hinüber, erklimmt die Felswand rechts von euch und sammelt oben den Geocache ein.

2. Geocache

Koordinaten: 53N 712349 - UTM 3416078

Beschreibung: Folgt vom verunfallten Millitär-LKW aus weiter dem Flusslauf hinab, bis ihr einen Jagdsitz in der Nähe des Gewässers erspäht. Springt zum Vorsprung empor und zieht euch hinauf. Ganz oben findet ihr den Geocache auf den Holzbrettern neben dem Geländer.

3. Geocache

Koordinaten: 53N 712364 - UTM 3416067

Beschreibung: Nachdem ihr den Geocache im Jagdsitz eingesammelt habt, springt ihr in den Fluss und folgt ihm bis zum Wasserfall. Am unteren Flussbett findet ihr den nächsten Geocache.

4. Geocache

Koordinaten: 53N 712381 - UTM 3416104

Beschreibung: Geht vom Waldruine-Lager aus entlang des Steinvorsprungs Richtung Osten, bis ihr über einen Abgrund auf die nächste Felszunge springen müsst. Auf ihr findet ihr am Nordwestrand den Geocache.

5. Geocache

Koordinaten: 53N 712374 - UTM 3416120

Beschreibung: Marschiert von der Schreintreppe auf der Westseite der Karte nach Nordosten den felsigen Hang empor. Auf den letzten Felsen müsst ihr euch hochziehen und steht dann direkt vor dem Geocache, der auf dem Boden liegt.

---

Geocaches in der Region: Bergtempel

1. Geocache

Koordinaten: 53N 712426 - UTM 3416145

Beschreibung: Geht von der Strickleiter am Starpunkt des Gebiets bis zur zweiten Treppe hoch, dann zur Vorderseite des ersten kleines Gebäudes und dann weiter in die Richtung der bemalten Holzwand rechts. Klettert die Wand hoch, dreht euch oben nach links und geht in das Dachgeschoss des Gebäudes. Dort findet ihr zwischen den Kisten und Pfeilen an der Wand den ersten Geocache der Zone.

2. Geocache

Koordinaten: 53N 712434 - UTM 3416152

Beschreibung: Folgt der langen Treppe zum Bergtempel-Lager. Ganz oben schreitet ihr zwischen den beiden Barrikaden durch, biegt danach nach rechts ab und marschiert Richtung Osten, bis ihr bei der Felswand mit dem bemalten Holzvorsprung ankommt. Dort springt ihr hoch, geht unter dem Dach des Gebäudes hindurch und springt dann links auf die Felsen. Über Selbige erreicht ihr einen kleinen Vorsprung beim Wasserfall, beim dem der Geocache auf dem Boden in der Nähe der Kiste liegt.

---

Geocaches in der Region: Bergdorf

1. Geocache

Koordinaten: 53N 712459 - UTM 3416160

Beschreibung: Geht vom Dorfplateau-Lager zum Wasserfall im Nordwesten. Hüpft ins kühle Nass und watet hoch zur linken Seite des Wasserfalls. Dort findet ihr den Geocache unter der Wasseroberfläche auf einigen Felsen.

2. Geocache

Koordinaten: 53N 712469 - UTM 3416155

Beschreibung: Geht vom Dorfplateau-Lager Richtung Nordwesten, bis ihr den Holzwagen neben der dem steinernen Laternenpfosten erreicht. Über den Wagen springt ihr zunächst auf das mittlere Dach und von dort aus weiter auf das Dach mit den Seilen im Süden. Am Ende des Dachgiebels liegt der Geocache versteckt im Moos.

3. Geocache

Koordinaten: 53N 712482 - UTM 3416193 Beschreibung: Nehmt im mehrstöckigen Gebäudes (etwas westlich des Flugzeugwracks) die Treppe in die oberste Etage und geht dort auf den Balkon an der Südostseite. Dreht euch nach Westen, springt auf den tiefgelegensten Punkt des Daches und geht den Abschnitt hoch. Springt von dort aus auf die Westseite des Dachs, da es dort nicht so steil ist. Nun klettert ihr über de Spitze des Dachs nach Nordwesten und springt zum felsigen Vorsprung mit den Steinstufen hinüber. An der Nordgrenze des Vorsprungs liegt der Geocache im hohen Gras.

4. Geocache Koordinaten: 53N 712462 - UTM 3416175

Beschreibung: Nachdem ihr per Seilrutsche das mehrstöckige Gebäude verlassen habt, wendet ihr euch in die Richtung der Grabsteine auf dem Felsvorsprung im Norden. Neben den Grabsteinen und der Steinlaterne liegt der Geocache im Gras.

5. Geocache Koordinaten: 53N 712440 - UTM 3416187

Beschreibung: Sowie ihr Roths Tasche aus dem Wolfsbau organisiert und die Höhle wieder verlassen habt, blickt ihr rechts über den Holzzaun. Weiter unten könnt ihr ein kleines Dach erkennen, auf das ihr hinunter springt.

6. Geocache Koordinaten: 53N 712478 - UTM 3416187

Beschreibung: Vom Wolfsbau aus geht ihr auf die Holzbrücke in der Nähe, dreht euch zum Wasserfall im Norden und springt auf die kleine Insel hinunter. Rechts neben dem Wasserfall könnt ihr weiße Wandmalereinen erkennen, die in einen schmalen Schacht weisen. Folgt ihnen dort hinein und sammelt am Eingang den Geocache vom Boden auf.

7. Geocache

Koordinaten: 53N 712471 - UTM 3416197 Beschreibung: Springt vom Wasserfall zum Gebäude auf der Westseite der Karte hinüber, betretet die Überreste des Gebäudes und dreht euch sofort nach Norden. Direkt unter dem Türrahmen liegt der Geocache im Gras bei der Wand.

8. Geocache

Koordinaten: 53N 712462 - UTM 3416182

Beschreibung: Nachdem ihr die Statue oben beim Wasserfall erleuchtet habt, springt ihr über die kleinen Inseln nach Osten. Dort folgt ihr der kleinen Holztreppe und springt auf halbem Weg zum Dach des Gebäudes im Süden unter euch hinunter. Darauf findet ihr den Geocache

9. Geocache

Koordinaten: 53N 712484 - UTM 3416179

Beschreibung: Nachdem ihr die Solarii-Wachen beim Dorfaussichtspunkt-Lager besiegt und das Gebiet mit der Seilrutsche verlassen habt, dreht ihr euch um und geht unter der Treppe in die Überreste des Hauses. Nahe der Felswand findet ihr am Boden den Geocache.

10. Geocache

Koordinaten: 53N 712506 - UTM 3416197

Beschreibung: Stellt euch, nach Verlassen der Höhen zur Halle des Aufstiegs, auf den südlichen Holzvorsprung. Vor dort aus könnt ihr eine kleine Insel mit einem, von Seilen umwundenen, Baumstamm erkennen, zu dem ihr per Seilpfeil eine Seilrutsche errichtet. Gleich neben eurem Landeplatz auf der Insel liegt der Geocache im hohen Gras.

11. Geocache

Koordinaten: 53N 712503 - UTM 3416195

Beschreibung: Geht vom Bergabhang-Lager nach Südwesten, bis ihr den Fluss erreicht. Dort dreht ihr Richtung Westen ab, springt in den Fluss und schwimmt ihn hinauf. Geht wieder an Land und marschiert immer weiter gen Westen. Folgt der Felswand zu eurer Linken um den Wasserfall herum und haltet euch immer links vom Wasser, bis ihr euch in südöstlicher Richtung bewegt. Dann solltet ihr die schmale Landzuge erkennen können, auf der sich der Geocache im Gras befindet.

12. Geocache

Koordinaten: 53N 712509 - UTM 3416186

Beschreibung: Geht vom Bergabhang-Lager gen Süden, bis ihr neben dem Pfosten am Ufer des Flusses steht. Errichtet per Seilpfeil eine Seilrutsche an dem Baumstamm gegenüber und folgt dann dem Pfad, bis er vor einem Abgrund endet. Dort liegt der Geocache neben dem Baum im hohen Gras.

13. Geocache

Koordinaten: 53N 712501 - UTM 3416161

Beschreibung: Vom Bergabhang-Lager nutzt ihr euren Bogen, um den Abgrund im Süden zu überwinden. Folgt dann dem Vorsprung nach Süden und Westen, bis ihr auf die Solarii stoßt. Erledigt sie, lasst euch auf den Pfad fallen und geht dann auf der Felsinsel soweit wie möglich nach Süden. Dort errichtet ihr eine Seilrutsche, um zum Gebäude im Süden hinabzugelangen. Den Geocache findet ihr auf einem Felsen rechts vor dem Haus.

14. Geocache

Koordinaten: 53N 712491 - UTM 3416166

Beschreibung: Nach dem Flugzeugabsturz nördlich des Dorfplateau-Lagers geht ihr zwischen den Wrackteilen zum Cockpit hindurch, das nach Nordwesten weist. Springt zum Vorsprung hinüber und klettert hoch. Dort geht ihr rechts zu dem Baum, der von hohem Gras umwuchert wird und hebt den darin verborgenen Geocache auf.

15. Geocache

Koordinaten: 53N 712452 - UTM 3416152

Beschreibung: Geht vom Bergdorf-Lager in das neue Gebiet im Westen, das nach dem Flugzeugabsturz erreichbar ist. Marschiert rechts entlang um das Gebäude herum nach Südwesten, bis ihr auf die bemalte Holzwand an der Klippe stoßt. Selbige erklimmt ihr, folgt dann den Stufen der Treppe im Norden und geht, oben angekommen, geradeaus am Haus vorbei bis ihr an der Felswand ankommt. Zwischen dem dortigen Baum und dem Holzzaun liegt der Geocache auf dem Boden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Tomb Raider - Komplettlösung

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (57)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur

Defender, Ringe, 1W6+4, NCC-1701, 8086, Ultima, Cid, SEGA, like tears in rain, B. Guardian, nicht Silmarillion, F. Mercury, PC-Player, Arena, id, Mage, LiveLink, Eurogamer, Chefredakteur...

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (57)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading