Tomb Raider - Komplettlösung, alle Geocache, Bergwald, Strand mit Schiffswrack

Die genauen Fundorte aller Geocaches im Bergwald und am Strand.

Tomb Raider - Komplettlösung Alle Geocaches

---

Geocaches in der Region: Bergwald

Geocache 1

Nördlich an der Wand nahe der Absturzstelle des Hubschraubers im Gras.

Koordinaten: 53N 712596 - UTM 3415994

Geocache 2

In der kleinen Höhle hinter der Höhle mit den Wölfen in dem Käfigen und dem Rätsel mit dem aufgehängtem Hirsch.

Koordinaten: 53N 712656 - UTM 3416016

Geocache 3

Am südlichen Ende des Flusses in einer kleinen Höhle, aus der der Fluss kommt, vor dem Wasserfall in der Höhle.

Koordinaten: 53N 712638 - UTM 3415988

Geocache 4

Zuerst müsst ihr die kleine Hütte in der südwestlichen Nische des Waldes mit dem Seil-Pfeil einreißen, dann über die Hütte auf die nächste Plattform nach Osten springen und dort das gespannte - oder noch von euch zu spannende - Seil nehmen. Von diesem lasst ihr euch auf das Seil darunter fallen und rutscht dieses auf die nächste Plattform in Richtung Süden lang. Auf dieser Baum-Plattform könnt ihr direkt zu der Felsplattform mit dem Cache an der Felswand springen.

Alternativ:

Von der Hütte am Schnellreiselager geht es rechts nach Süden über zwei Sprünge in eine kleine Höhle, wo ihr eine Wasserrutsche nach unten gleitet. Springt im letzten Moment ab und an die Kletterwand gegenüber. Dort geht es nach rechts zu der Plattform mit dem Cache.

Koordinaten: 53N 712635 - UTM 3415985

Geocache 5

Koordinaten: 53N 712628 - UTM 3415986

Zuerst müsst ihr die kleine Hütte in der südwestlichen Nische des Waldes mit dem Seil-Pfeil einreißen, dann nach oben in die Hütte klettern und euch direkt umdrehen. Springt zu dem Vorsprung an der Felswand gegenüber, wo der Cache liegt.

---

Geocaches in der Region: Strand mit Schiffswrack

Geocache 1 Am Schnellreisefeuer stehen ein paar Gebäude, auf dem Das des größeren davon liegt der Geocache.

Koordinaten: 53N 712469 - UTM 3415978

Geocache 2

Im Norden neben dem Fluss, über den ihr zuerst kamt auf einer kleinen Anhöhe im Gras an der Felswand.

Koordinaten: 53N 712481 - UTM 3416008

Geocache 3

Auf dem Weg zur Forschungsbasis hoch kommt ihr nach einiger Kletterei zu einem Wasserturm auf einem hohen Felsen. Neben dem Wasserturm im Gras liegt der Geocache.

Koordinaten: 53N 712460 - UTM 3416012

Geocache 4

Klettert den kaputten Fahrstuhl westlich vom Schnellreiselager hoch in Richtung Forschungsstation. Oben angekommen, klettert die Reste der Baracke nach oben, auf dem Dach werdet ihr fündig.

Koordinaten: 53N 712455 - UTM 3415994

Geocache 5

Im Sand am Strand nahe einer der Minen an der Felswand.

Koordinaten: 53N 712491 - UTM 3415990

Geocache 6

Am Strand unterhalb des Schnellreiselagers, an einem halb vergrabenen Anker.

Koordinaten: 53N 712471 - UTM 3415971

Geocache 7

Unter dem Steg östlich vom Lager im Sand.

Koordinaten: 53N 712494 - UTM 3415973

Geocache 8

Der Cache liegt auf einem Felsvorsprung westlich der Wrack-Reste in der ersten Bucht. Ihr kommt dorthin, indem ihr über die Kisten näher heranspringt und dann die Kletterwand nach oben nehmt.

Koordinaten: 53N 712508 - UTM 3415980

Geocache 9

Am nördlichen der rostigen Reste des gestrandeten Schiffs könnt ihr einen Mast erklettern, von dem ein Seil nach Osten führt. Klettert die Leiter hoch und dann springt per Doppelsprung zu nächsten direkt darüber. Oben findet ihr den Geocache.

Koordinaten: 53N 712515 - UTM 3415977

Geocache 10

Auf einer Plattform links unterhalb des Zugangs zum Geheimen Grab an der Klippe.

Koordinaten: 53N 712518 - UTM 3415963

Geocache 11

Es scheint einfach, ist es aber nicht. Der Cache liegt auf einer kleinen Plattform, die halb im Wasser steht. Ihr könnt nicht direkt hochspringen, ihr könnt nicht von oben runterspringen, wie also? Ihr müsst auf den Absatz des Felsens rechts davon, wenn ihr Richtung Turm guckt, entweder auf den höheren Pfosten direkt an der Plattform springen und von dort halb um die Ecke nach links - es geht, auch wenn ihr zwanzig Mal abrutscht, bevor es einmal klappt - oder direkt halb links um die Ecke, sodass Lara sich an der Plattform festhält und hochziehen kann. So oder so, es ist ein Geduldsspiel, aber es geht.

Koordinaten: 53N 712515 - UTM 3415947

Geocache 12

An dem Fluss unterhalb der Hängebrücke auf dem Weg zum Bunker im Gras.

Koordinaten: 53N 712520 - UTM 3415957

Geocache 13

Auf dem Weg zum Bunker kommt ihr über eine tief hängende Holzbrücke. Ihr seht den Cache bereits von oben, wenn ihr nach rechts runter guckt. Er liegt direkt an der Felswand links.

Koordinaten: 53N 712526 UTM 3415954

Geocache 14

Auf dem Rückweg vom Bunker zum Strand kommt ihr per Seil auf einen hohen Felsen. Sobald ihr ankommt, dreht euch um und lasst euch auf den Absatz unter euch fallen, dort liegt gleich der Cache.

Koordinaten: 53N 712528 - UTM 3415953

Geocache 15

In der letzten Bucht vor dem Bunker unten im Sand hinter den Resten des Wracks.

Koordinaten: 53N 712538 - UTM 3415951

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Tomb Raider - Komplettlösung

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (57)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur

Defender, Ringe, 1W6+4, NCC-1701, 8086, Ultima, Cid, SEGA, like tears in rain, B. Guardian, nicht Silmarillion, F. Mercury, PC-Player, Arena, id, Mage, LiveLink, Eurogamer, Chefredakteur...

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (57)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading