Child of Light erscheint auch als Deluxe Edition

Mit mehreren Extras, aber nur für PC, PS3 und PS4.

Ubisoft veröffentlicht Child of Light neben der digitalen Version am 30. April 2014 auch als Deluxe Edition für PlayStation 3, PlayStation 4 und PC im Handel.

1

Die Deluxe Edition, in der ein Download-Code für das Spiel steckt, enthält einerseits zusätzliche Spielinhalte, etwa eine Bonus-Quest, einen neuen Charakter und ein Paket mit diversen Ingame-Sammelgegenständen.

Ebenfalls mit dabei sind ein Poster mit einer Illustration des japanischen Künstlers Yoshitaka Amano, ein 24 Seiten umfassendes Artbook sowie ein Igniculus-Schlüsselanhänger.

Sowohl in der digitalen Version als auch in der Deluxe Edition ist das Spiel für die PlayStation-Plattformen außerdem ein Cross-Buy-Titel. Wer sich eine Version kauft, kann Child of Light ohne zusätzliche Kosten auf PlayStation 3 und PlayStation 4 spielen.

Child of Light erscheint am 30. April 2014 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox One, Xbox 360 und Wii U. Einen neuen Trailer seht ihr nachfolgend.

Child of Light - Koop-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading