RollerCoaster Tycoon 4 angekündigt...

Update: PC-Produkt in Arbeit.

Update (18.03.2014): In einem Tweet gibt Atari an, das man auch an einem Produkt für den PC („PC experience“) arbeitet, dass in diesem Jahr erscheinen soll.

Details liegen bislang aber nicht vor.

Originalmeldung (17.03.2014): Atari hat heute RollerCoaster Tycoon 4 angekündigt. Der Teufel steckt hier jedoch im Detail.

RollerCoaster Tycoon 4 hat nämlich den kleinen Namenszusatz „Mobile", der schon andeutet, was Sache ist.

Kurz gesagt: RollerCoaster Tycoon 4 Mobile erscheint „bald" für iPhone, iPad und iPod Touch und wird von On5 entwickelt.

Im Spiel tut ihr dann das, was ihr aus der Reihe so kennt: Freizeitparks und Achterbahnen bauen. Ebenso schaltet ihr neue Materialien frei oder könnt Entwürfe mit Freunden teilen.

Einen ersten Eindruck vermittelt euch der nachfolgende Trailer.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading