Neues Assassin's Creed für PS4/One spielt wohl während der Französischen Revolution

Erste Bilder aufgetaucht.

Eines der beiden neuen Assassin's-Creed-Spiele, die in diesem Jahr erscheinen sollen, spielt offenbar während der Französischen Revolution und in Paris.

Wie Kotaku berichtet, hat man dazu einige Screenshots aus einer frühen Version erhalten, auf denen man unter anderem den Notre Dame und andere Pariser Wahrzeichen erkennt.

Dieses Assassin's Creed hört demnach auf den Codenamen Unity und soll für Xbox One sowie PlayStation 4 erscheinen. Ein zweites Spiel, womöglich mit dem Codenamen Comet, werde für Xbox 360 und PS3 veröffentlicht. Eines davon oder beide sollen auch auf den PC kommen. Wii-U-Versionen sind offenbar nicht geplant.

Kotaku zufolge tauchten in den letzten Wochen erste Gerüchte zu Unity im NeoGAF-Forum auf, später berichtete auch Examiners Nicholas Gigante darüber, der in puncto Ubisoft-Gerüchte schon des öfteren richtig lag. Die dort genannten Details - Französische Revolution als Schauplatz, ein Assassine namens Arno als Hauptcharakter - stimmen laut Kotaku mit den Angaben überein, die man nun von eigenen Entwicklerquellen gehört hat.

Wie gesagt handelt es sich dabei um Bilder aus einer frühen Version. Das Spiel soll letzten Endes besser aussehen und man kann auch davon ausgehen, dass die Schauplätze belebter sein werden. Ebenso sind auf den Bildern neue Buttons für „Parkour up" und „Parkour down" zu sehen, die offenbar Teil einer neuen Steuerungsmechanik sind.

Gegenüber Kotaku äußerte sich Ubisoft nicht dazu.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (22)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (22)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading