The Old Republic: Housing-System kommt im Sommer

Eigene Häuser und Gilden-Flaggschiffe.

BioWare hat mit Galactic Strongholds die neueste kostenlose Erweiterung für Star Wars: The Old Republic angekündigt, die im Sommer 2014 erscheinen wird.

Damit führt man ein Housing-System ins Spiel ein, mit dem ihr euch eine eigene Unterkunft einrichten könnt. Das wird dann auf eurer Hauptwelt und auf Nar Shaddaa möglich sein - oder auf beiden.

Eure Wohnung könnt ihr mit Trophäen, diversen Möbeln und anderen Belohnungen verschönern. Hier spricht man von „hunderten einzigartigen Dekorationsmöglichkeiten."

Ebenfalls neu sind die Gilden-Flaggschiffe. „Versammelt eure Gilde auf eurem eigenen Gilden-Flaggschiff und werdet Teil der berühmten Raumschiff-Flotte eurer Seite", heißt es dazu. Gegen andere Flaggschiffe kämpfen kann man allerdings nicht.

Abonnenten sollen bereits ab dem 24. Juni 2014 frühzeitigen Zugriff zur Erweiterung erhalten. Bevorzugte Spieler steigen ab dem 29. Juli mit ein und ab August ist Galactic Strongholds dann auch für die Free-to-play-Spieler verfügbar.

Weitere Infos, etwa zu Belohnungen für Abonnenten, findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading